Kryo mit Pflaster?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ananya 24.05.10 - 16:03 Uhr

Hallo zusammen,

leider ist nach meiner Icsi, der hcg wieder gefallen und ich habe Blutungen bekommen.

Die Kryo soll mit Pflastern gemacht werden. Kennt das jemand von euch? Bzw. was ist mit dem Eisprung? Das ging alles so locker vom Hocker beim arzt, dass ich total überrumpelt war und keine Fragen gestellt habe.

Jetzt ärger ich mich natürlich.

Könnt ihr mir helfen?

Lg#blume

Beitrag von lucccy 24.05.10 - 16:51 Uhr

Hallo,

wenn der Kyro-Zyklus mit Pflastern gemacht wird, ist dies meist ein künstlicher Zyklus ohne Eisprung. Damit wird Deine Gebärmutterschleimhaut aufgebaut und wenn sie hoch genug ist, kommt der TF.

Gruß Lucccy