Komme vom FA. 8+4 :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gelbe79 24.05.10 - 17:54 Uhr

Hi,
komme gerade von meinem ersten FA Besuch.

Fruchthöhle ist da und auch eine Miniembryo aber leider kein Herzschlag.
Heißt das stimmt was nicht.
Ich könnte nur noch heulen. Mir geht es super gut, hatte nie Blutungen oder irgendwas und trotzdem ist der Krümel gestorben. Ich bin sooo verzweifelt, wir mußten 1,5 Jahre üben und ich war die letzten Wochen sooo glücklich....
Soll jetzt in einer Woche noch mal hin und wenn es unverändert aussieht wird es wohl entfernt. Wie funktioniert sowas denn???

Gelbe79

Beitrag von jd83 24.05.10 - 17:57 Uhr

Das tut mir sehr leid für dich. Vielleicht war einfach dein ES verspätet, so dass der Zyklus gar nicht stimmt und somit die SSW nicht. Manchmal steckt man da nicht drin. warte ab. Und selbst wenn es nicht sein soll, dann hatte es seinen Grund. Die Natur wählt aus. Und du weißt jetzt, dass du #schwanger werden kannst...und hast die besten Chancen, das nächste Mal ein gesundes Baby zu bekommen. ABer vielleicht ist es ja noch nicht zu spät. Ich drück dir die Daumen!! #klee

Beitrag von sommersonne2 24.05.10 - 18:01 Uhr

Hi,

viell. bist du noch gar nicht 8+4, so das sich dein ES verschoben hat.

Was hat denn das US Gerät für eine SSW ausgerechnet an hand der größe von der FH oder dem Krümel?

vg

Beitrag von saubaer 24.05.10 - 18:02 Uhr

ich hoffe sehr für dich das sich dein ES verschoben hat und doch noch alles gut ist!
ich wünsche dir ganz ganz viel glück #klee

Beitrag von berggeister 24.05.10 - 18:22 Uhr

Zuerst: Tut mir wirklich leid.

Aber:

Laut VK wohnst du in Deutschland. Heute ist Feiertag und du kommst vom Arzt?? Hat bei euch einer auf?

Beitrag von eifelkind 24.05.10 - 18:41 Uhr

Was hat das mit dem Thema zu tun?

Ist doch völlig egal wo sie beim Arzt war, oder?

Beitrag von gelbe79 24.05.10 - 20:55 Uhr

Nein, wohne z.Z. in den USA und hier ist kein Feiertag...

Beitrag von eifelkind 24.05.10 - 18:43 Uhr

Hallo!

Warte die Woche erst einmal ab. Wie schon gesagt, es kann ja durchaus sein, dass Dein Eisprung sich verschoben hat. Manchmal wächst es am Anfang halt etwas zögerlicher und es ist trotzdem alles in Ordnung.

Ich drücke Dir die Daumen, dass sich alles zum Guten für Dich wendet.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von sommersonne2 24.05.10 - 19:02 Uhr

Stimmt, wo genau wohnst du denn das bei dir heute ein FA auf hat #kratz??

Naja, und auf Fragen antwortest du auch nicht....wer weiß!!

Beitrag von zmf-mausi 24.05.10 - 19:53 Uhr

Hallo,
bei meiner Maus konnte man den herzzschlag auch erst 9+0 erkennen, würde also noch mal abwarten. Es haben immer alle gedacht es wär mein eigener Puls.
Ich weiß ist einfacher gesagt als getan, ich hab mich auch ne Woche quälen mpüssen!

LG Kathi

Beitrag von gelbe79 24.05.10 - 20:59 Uhr

Was heißt denn hier ...wer weiß!
ich lebe in den USA, hier ist kein Feiertag!!! mußt ja nicht gleich unterstellen, dass ich hier mist reinstelle....