erst lh leicht positiv jetzt nix mehr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sks80 24.05.10 - 18:44 Uhr

vor 3 tagen war der lh leicht positiv, aber nicht positiv zu werten. nun ist er gestern und heute wieder negativ. nix zusehen. zeit war immer die gleiche

wie kann das sein? kein es diesem monat?http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911759/514783

Beitrag von jessica240781 24.05.10 - 18:54 Uhr

hallo sks80.. ich kenn das ...ich habe vor 3 tagen ca auch einen ganz leichten strich gehabt gestern war nix und heute schon richtig dolle ...blick da auch nicht ganz durch grrrrrrr

heut ist mir erst einmal auf gefallen ..habe meine ovos bei ebay gekauft ...2 verschiedene verkäufer aber beide von der marke one step ...

aller dings ist es einmal eine 20ér und einmal 25 ér packung ....weiss einer was das heisst?

Beitrag von qnucki 24.05.10 - 19:05 Uhr

Keine Panik, ich hatte das diesen Zyklus auch. Mein ZB ist in der VK. Es kann ein sogenannter ES-anlauf sein. Ich habe immer um ZT14/15 den ES gehabt. Diesen Monat hat er sich um eine ganze Woche (ZT 23) verschoben. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich die von babytest nutze, da andere bei mir in den vergangenen Zyklen falsch angezeigt haben. Das ist von Frau zu Frau verschieden. Musst Du Dir ausprobieren.

Das kommt manchmal vor. Teste einfach weiter! Ich habe mich jetzt dazu entschieden den gesamten Zyklus zu testen und in den Notizen die Stärke der TLs zu notieren, wenn er negativ war.

LG Qnucki