Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angel2812 24.05.10 - 19:39 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/538519/514125

kann man schon irgendwas dazu sagen?!

Danke für die folgenden antworten.

Gruss angel

Beitrag von tosse10 24.05.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

das ist schon sehr unruhig. Weisst du warum?

Ich bin neidisch das du immer bis 9.15 Uhr schlafen kannst #gaehn

Beitrag von angel2812 24.05.10 - 19:46 Uhr

Nee, wenn ich es wüsste, würde ich es dir sagen. Ist auch der erste Monat wo ich mit Tempi Messe...

Beitrag von tosse10 24.05.10 - 19:49 Uhr

Also, was sollte man unbedingt beachten.....

DIREKT nach dem aufwachen UND VOR dem aufstehen!
Möglichst täglich zur gleichen Zeit (am WE den Wecker stellen).
Messung vaginal oder rektal (oral ist sehr störanfällig).
3 - 5 Minuten messen (nicht nur bis zum Piep, ergibt auch schon mal ungenauigkeiten)

LG

Beitrag von angel2812 24.05.10 - 19:56 Uhr

Keine Sorge weiß ich alles... Ich lese sehr viel im Netz! ;)

Stelle mir tagtäglich den Wecker nur 2 Tage ging nicht regelmäßig, da wir einmal früh morgens in den Urlaub gefahren sind und einmal wegen der Hochzeitsfeier!! ;) sonst immer regelmäßig gemessen und das 5 Minuten lang! Bevor ich mit messen anfing hab ich mich erstmal informiert wie das funzt und was man beachten sollte... :)

grüssle

Beitrag von ju.ja 24.05.10 - 19:42 Uhr

hmmm, da die Temperatur so schwankt kann man da leider recht wenig dazu sagen*Sorry*