Wilhelma Stuttgart oder lieber Hellabrunn in München?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von julianna03 24.05.10 - 19:48 Uhr

Hallo,

wir möchten in den Pfingstferien mit den Kindern mit dem Zug in den Zoo.
Nun sind wir uns noch unschlüssig in welchen wir gehen sollen.
Wilhelma in Stuttgart oder ist der Tierpark Hellabrunn in München schöner?
Vielleicht hat ja jemand schon beide gesehen und kann mir Tipps geben.
Und noch ne Frage an die Münchner falls wir uns für Hellabrunn entscheiden sollten......an welcher Zughaltestelle müssen wir da aussteigen? Hauptbahnhof?
Schon mal #danke für eure Antworten.

LG,
julianna03

Beitrag von haarerauf 24.05.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

wenn ihr nach München kommt müßt ihr Hauptbahnhof aussteigen, eine Station mit der U-Bahn zum Sendlinger Tor fahren und da wieder umsteigen in die U3. Haltestelle Thalkirchen aussteigen und ein paar Meter zu Fuß gehen.

Oder ihr fahrt bis Marienplatz (vom Hauptbahnhof aus zwei Stationen mit der S-Bahn) und fahrt mit dem Bus 52 direkt bis vor den Zoo.

Zu Stuttgart kann ich nichts sagen.

Haarerauf

Beitrag von julianna03 24.05.10 - 20:05 Uhr

Hallo,
#danke für deine schnelle Antwort und die ausführliche Beschreibung.
LG,
julianna03

Beitrag von nebelduft 24.05.10 - 20:58 Uhr

Also der Weg wurde ja schon beschrieben, jetzt noch was zum Tierpar hellabrunn an sich:

Es gibt 2 Streichelgehege, 2 Spielplätze (einer davon mit Biergarten und Restaurant), Pferdereiten, Kamelreiten, Karusellfahren und jede menge anderer cooler Tiere: Wir haben dieses Jahr ein Elefantenbaby bekommen. Leider sind die Eisbären ausgezogen, sie bekommen ein neues Gehege, bis dahin leben sie woanders (frag mich nicht wo), es gibt Affen, Wildkatzen, die Villa dracula (mit Fledermäusen) ein Aquarium und vieles vieles mehr. Der Tierpark ist nach Kontinenten eingeteilt.

Beitrag von sternchen718 24.05.10 - 21:46 Uhr

Hallo

ich finde beide Zoos sehr schön. Streichelzoo haben beide

Stuttgart hat eine wunderschöne botanische Abteilung und wir werden dieses Jahr wieder nach Stuttgart fahren weil wir letztes Jahr in München waren.

Es ist egal für welchen Zoo du dich entscheidest du wirst einen schönen Tag haben.

LG
Corinna

Beitrag von sonnenstern75 24.05.10 - 23:22 Uhr

Hallo,
der Stuttgarter Zoo ist sehr schön, sind Dauergast dort.

Im Münchner Zoo war ich vor Jahren mal , war aber auch in Ordnung.

Bei Fragen zum Stuttgarter Zoo stehe ich gerne zur Verfügung, den kennen wir mittlerweile auswendig,...


LG Sonnenstern75#stern

Beitrag von julianna03 25.05.10 - 11:35 Uhr

#danke euch allen für die Antworten. Dann mal schauen für welchen wir uns entscheiden....
LG,
julianna03

Beitrag von raena 25.05.10 - 20:00 Uhr

Wie wäre es mit was ganz anderem:
Der Tiergarten in Nürnberg, einer der größten in ganz Deutschland:
http://www.tiergarten.nuernberg.de/v04/

und wenn ihr Lust habt, eine Nacht übernachten und am nächsten Tag in den Playmobil Funpark in Zirndorf!
http://www.playmobil-funpark.de/

Das ist vom Nürnberger Bahnhof aus alles mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

LG
Tanja