Zahnen: Wie lange dauerts vom grauen Strichchen bis zum Zahn?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvka1 24.05.10 - 20:24 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Johanna bekommt, so meine ich, ihre ersten beiden Zähnchen, die unteren Schneidezähne!
Oft hatt ich schon das Zahnen für ihre schlechte Laune in Verdacht, aber diesmal ists wohl echt so...ich seh 2 graue Striche, aber nich dirket auf dem Kiefer, sondern "dahinter"...ich hoff ihr wisst wie ich meine! Ist das Zähnchen somit schon durchgebrochen???

Wie lang dauert es wohl bis ein richtiges kleines Zähnchen sichtbar ist, quasi direkt beim Mund öffnen?

LG, Yvi mit Johanna #verliebt, *22.10.2009!

Beitrag von mordilla 24.05.10 - 20:58 Uhr

Hallo!

Hey, Markus ist nur einen Tag älter als dein Johanna und bekommt auch grade Zähne! Ich hab anfangs ein weißes Spitzerl gesehen, dann den grauen Strich und zwei, drei Tage später konnte man das Zähnchen schon gut erkennen. Man spürt den Zahn aber sehr gut. Der Zweite ist auch schon fast durch und oben dauerts, glaube ich, auch nicht mehr lange.

Wie ist die Stimmung bei euch? Markus kam die letzten Tage nachts jede Stunde, wollte keinen Brei essen und wenn er ein Mädchen wäre, würde ich sage, er ist grade ne Zicke. Wird aber eh schon wieder besser.

LG
Andrea mit Markus *21.10.2009

Beitrag von hkittymuc 24.05.10 - 21:02 Uhr

Huhu,
mein Sohn wird morgen genau 6 Monate alt. Heute haben wir eine ganz scharfe Spitze unten entdeckt...denke mal es geht los ;9 oder ist auch schon wieder vorbei...vom Verhalten her war er wir immer :-)
Mich würd auch interessieren, ab wann man den 1. Zahn dann wirklich erkennt #verliebt

Beitrag von yvka1 24.05.10 - 21:13 Uhr

Hallo ihr Beiden #winke!

Letzte Nacht war sehr unruhig...sie hat schonmal durchgeschlafen, mal auch nich! Aber letzte Nacht wurd sie wach, schrie...wollt aber nich trinken!
Dazu kommt ne verstopfte Nase...sie ist wird eh langsam ne Zicke, so wie es sich gehört :-p!

Na warten wir es einfach ab... was anderes können wir eh nich tun!

Gemerkt hab ich übrigens noch nix, will da aber auch nich so in ihrem Mund rumwühlen! Sie lässt ja schon ungern gucken, das mach ich immer beim Weinen!

Alles Gute für Euch #klee!

LG!

Beitrag von hkittymuc 24.05.10 - 21:37 Uhr

#rofl
ich brauchte nicht rumwühlen, ich hab´s beim stillen gemerkt und danach hab ich kurz gefühlt und wußte es #schock#rofl*AUTSCH*

Beitrag von franfinewolff 24.05.10 - 23:05 Uhr

HAllo Aniko ging es letzten Dienstag auch so - da habe ich die graue Stelle entdeckt und seit gestern sind die 2 Zähne ungefähr 2mm draußen!

LG Franzi mit Aniko (*14.12.2009)