NMT-Keine Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimi911 24.05.10 - 20:33 Uhr

Huhu,

hätte gestern eigentliche meine Mens bekommen sollen. Bin aber auch erst im 1 ÜZ. Habe im April die Pille abgesetzt. Ich weiss die Mens kann sich auch mal verschieben, aber das komische ist, dass ich keine Anzeichen für die Mens habe. Sonst hatte ich immer starkes Brustziehen was ich jetzt überhaupt nicht habe. Stattdessen hab ich Kreislaufprobleme, Essattacken, manchmal ziehen im Unterleib, Müdigkeit und eine Tempi von 37 (plus/minus 0,5). Leider habe ich sehr spät nagefangen zu messen. Man kánn nicht wirklich viel erkennen. Ich weiss, dass kann auch die Umstellung sein, aber etwas Hoffnung macht man sich natürlich trotzdem ;-). Hab mir schon einen Clearblue gekauft#zitter. Trau mich den aber noch nicht zu machen. Hatte mit grosser Sicherheit meinen Eisprung. Den habe ich durch starkes ziehen gemerkt. Bin so hibbelig. Drückt mir die Daumen#schwitz

Beitrag von rasenanni 24.05.10 - 20:36 Uhr

Meine Daumen sind gedrückt, wann möchtest du denn testen?

Beitrag von sacht736 24.05.10 - 20:37 Uhr

Hallo ,

also ich würde Testen :)

Viel Glück

Beitrag von mizz-montez 24.05.10 - 20:37 Uhr

wenn du den ES durch ziehen merkst dann weisst du ja ca wann der war und somit auch wann du überfällig bist ES+14-16 ist ein test sinnvoll

viel glück

Beitrag von marsupilami2010 24.05.10 - 20:37 Uhr

Daumen sind gedrückt.
Ich glaube, ich würde morgen testen (auch wenn noch ein paar Tage warten natürlich besser wäre). Wie lange ist denn dein ES her?

Beitrag von britta87 24.05.10 - 20:43 Uhr

Also ich hatte meinen NMT eigentlch gestern. War aber am Samstag online und hab so geschrieben wie es mir geht. Da hat mir dann eine Urbianerin eine e-mail geschickt das sich das ganz nach ss anhört. Sie hat mich überredet den sst zu machen der schon auf mich wartet. Ich war mir sehr unsicher ob ich den denn schon machen soll, zumal ich ja noch gar nicht drüber war. hab mich dann aber doch breitschlagen lassen! Sie sagte wenn du ss bist dann auch schon heut aben.
Der test war fett Positiv!! 4+3!!
also mach den Test ruhig. Wenn du ss bist dann zeigt er es dir an und wenn nicht dann machst du dir nicht mehr so viel gedanken. War übrigens auch im ersten ÜZ hat also gleich geklappt!!
Viel Glück
LG Britta+#ei

Beitrag von mimi911 24.05.10 - 20:48 Uhr

Auch wenn man es nicht auswerten kann setzt ich es trotzdem mal rein

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/903882/515057