Mir ist ganz komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von holidaysun 24.05.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

Mir ist seit Freitag Abend so richtig komisch, wie Kopfschmerzen, Überlkeit (aber nur in Zeitabschnitten), Kreislaufprobleme.
Zuerst glaubte ich das ich Krank werde, nun kommen mir die Symtome komisch vor weil ich sie nicht den ganzen Tag habe sondern nur stundenweis.
Ich nehme die Pille hatte auch keine vergessen. Hatte aber in letzter Zeit oft Durchfall, aber Nachmittags, abends nehme ich die Pille so gegen 21Uhr ein.
Was meint ihr ist das nur so ne komische Grippe oder könnte es sein das ich schwanger bin??
Soll ich nen Test machen?

sorry für das #bla

Aber ich bin dankebar für jede Antwort #danke

glg

Beitrag von britta87 24.05.10 - 20:57 Uhr

weisst du wann dein eisprung war?

Beitrag von guayaba79 24.05.10 - 21:04 Uhr

Hi,

ich hab kürzlich gehört, dass normaler Durchfall die Pille nicht beeinflusst. Erbrechen ja und Malaria-artige Durchfälle bestimmt auch.

Ich denke nicht, dass Du Dir Gedanken machen musst.

Beitrag von holidaysun 24.05.10 - 21:13 Uhr

Das weiß ich leider nicht weil man ja durch die Pille ja angeblich keinen ES hat.
Hatte ja letzte Woche die Pillenpause und ganz normal meine Mens, nun habe ich am Sa. wieder mit der neuen Packung angefangen und da ging es mir den ganzen Namittag schon scheiße.
Heute nacht musst ich mich fast Übergeben und heute Mittag naja ist es wieder hoch gekommen. #augen
Schwitzen muss ich auch die ganze Zeit. Aber auch nur dann wenn das mit Kopfschmerzen und Kreislauf wieder kommt. #schwitz
Ich weiß wirklich nicht fühl mich auch so komisch, Bauch spannt, Brust ist geschwollen.
Oder bilde ich mir das nur alles ein.?

glg

Beitrag von britta87 24.05.10 - 21:22 Uhr

also ich würd glaub ich mal zum arzt gehen, wenns dir weiter so schlecht geht!

Beitrag von paulina510 24.05.10 - 21:32 Uhr

@ britta: Du bist in der 1. Woche schwanger? Wie geht das, dass Du das schon weisst??? ;-)

Tippfehler im VK?

Liebe Grüße,
Paulina

Beitrag von ladyinblack88 25.05.10 - 00:37 Uhr

Also, ich hatte damals das selbe Problem.
Immer wenn meine Pillenpause beendet war und ich die neue Pille genommen hatte,
wars mir morgens so übel dass ich mich ein paar mal wirklich übergeben hatte.
Woran es lag, weiß ich bis heute nicht, aber schwanger war ich nicht, sonst wäre ich nicht hier :-p
Vielleicht mal eine andere Pille ausprobieren?
Ich hatte damals die Belissima, als die Übelkeit da war, seit vier Monaten nehme ich nun keine Pille mehr und siehe da, die Übelkeit ist auch futsch

Gehe am besten wirklich mal zu deinem FA und frage den, ob das mit der Pille zu tun haben könnte.
Bei normalem Durchfall, bleibt die Wirkung der Pille,
nur bei starken Infekten setzt die Wirkung aus.

Lieben Gruß