Einnistungsblutung ohne schwanger zu sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von black1181 24.05.10 - 21:30 Uhr

Hallo zusammen!

Kann man eine Einnistungsblutung haben, aber nicht schwanger sein? Hatte gestern am Papier ein wenig Blut, so wie damals bei der SS meiner Tochter! Nehme zwar die Pille, aber hatte den Tag zuvor gebrochen!

LG Nicole

Beitrag von tobias1536 24.05.10 - 21:34 Uhr

Hallo Nicole
ich hatte bei meinen beiden Schwangerschaften eine Einnistungsblutung.
Heute hatte ich auch immer wieder rosa (helles blut) am Toilettenpapier.
ES+7 bin ich heute

Beitrag von black1181 24.05.10 - 21:37 Uhr

Ich bin heute ES+4...dann heißt es wohl abwarten!

Beitrag von 5kids. 24.05.10 - 21:42 Uhr

ES+4???
Ich dachte,die Pille verhindert einen ES #kratz#gruebel

Oder nimmst du eine,die den ZS unpassierbar macht?


LG
Andrea

Beitrag von black1181 24.05.10 - 21:55 Uhr

Das ist ja auch so eigentlich, aber da ich ja zuvor mich übergeben habe, kann es ja sein das die Pille nicht richtig wirkt und somit doch der ES stattfindet! Man kann ja gucken wann der ist bzw. sein sollte!

Beitrag von dennyweber 24.05.10 - 21:36 Uhr

Woher die Blutung stammt, kann ich dir nicht sagen, aber ich zweifle sehr daran, dass es sich um eine Einnistungsblutung handelt. Selbst wenn die Pille nicht richtig gewirkt haben sollte, weil du einen Tag zuvor erbrochen hast, ist es rein zeitlich nicht möglich, dass eine Einnistung stattgefunden hat.

LG

Beitrag von black1181 24.05.10 - 21:40 Uhr

Also ich habe am Samstag gebrochen und Sonntag haben wir#schwimmer gemacht! Gestern hatte ich dann ein wenig Blut am Papier!

Beitrag von luje 24.05.10 - 21:41 Uhr

Könnte auch eine Kontaktblutung gewesen sein!
Was nimmst Du denn für eine Pille?

SS schließe ich aus!

Beitrag von dennyweber 24.05.10 - 21:43 Uhr

Guck mal hier:
http://www.9monate.de/articles/read.php?article_id=1361

Da müsstest du schon eine Turbo-Eizelle haben ;-).

Beitrag von kleines-84 24.05.10 - 21:46 Uhr

Also demnach müsste das #ei frühestens Sonntag befruchtet worden sein und eine Einnistungsblutung ist ja zum Zeitpunkt der Einnistung die da ja erst ca. 5-7 Tage nach der Befruchtung statt findet. Von daher denke ich eher das die Blutung von etwas anderem kommt vielleicht Hormonschwankung durch die evtl. verloren gegangene Pille?!

Beitrag von black1181 24.05.10 - 21:49 Uhr

Glaube ich habe mich nicht ganz so verständlicg ausgedrückt! Hatte nicht gestern sondern davor den Sonntag Sex!