Vorsorge! Was wird bei euch noch gemacht? 39 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluesky2525 24.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo

hab morgen mal wieder ein Vorsorgetermin.
Was wird den noch gemacht?
Ein US ist ja nicht mehr vorgesehen.
CTG ist klar. Aber sonst noch was? #kratz

LG
Silvia ET 04.06.2010

Beitrag von saubaer 24.05.10 - 21:46 Uhr

bei mir hat der arzt auch geschaut ob der MuMu schon offen ist etc.
also er konnte mir dann immer sagen, dann und dann wird das baby wohl noch nicht kommen ;-)

Beitrag von bluesky2525 24.05.10 - 21:50 Uhr

Hi,

ich finde diese Untersuchung immer am schlimmsten.
Mein Fa macht dann immer ein Vaginal US und gibt mir anhand der US werte dann immer nur Auskunft ob mein Gebärmuttermund noch geschlossen ist oder nicht. Oder ob sich der Gebärmutterhals schon verkürzt hat.
Mehr nicht.

LG
Silvia

Beitrag von qrupa 25.05.10 - 08:05 Uhr

Hallo

wenn du das nicht magst kannst du es auch ablehnen. Und mal ehrlich, es gibt Frauen, die laufen Wochenlang mit offenem Mumu rum und es passiert nichts und bei anderen ist morgens noch alles bombenfest verschlossen und mittags haben sie ihr Baby im Arm. So kurz vorm Termin ist das wirklich eine der übertflüssigsten Untersuchungen die es gibt.

LG
qrupa