Umfrage: Wessen mann wollte nur ein Kind??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2311 24.05.10 - 22:06 Uhr

Hallo, welcher von euren Männern wollte nur ein Kind und hat sich dann doch für ein weiters breitschlagen lassen???

lg jeanette

Beitrag von deoris 24.05.10 - 22:08 Uhr

Hallo
meiner *gg*:-D
jetzt bekommen wir unser Drittes #rofl ,allerdings habe ich ihn nicht breitgeschlagen ,es hat sich einfach so ergeben und wir sind glücklich mit der Situation,auch wenn es manchmal nicht einfach ist ;-) .
LG Ewa

Beitrag von kristinline 24.05.10 - 22:10 Uhr

Mein Mann hat einen Sohn aus erster Ehe und ich hab eine Tochter aus der vorherigen Beziehung. Wir waren uns einig das es keine weiteren Kinder geben wird und nun erwarten wir unser 2 gemeinsames Kind.

LG Kristin

Beitrag von kaputterclio 24.05.10 - 23:14 Uhr

Mein Mann wollte eigentlich gar keine Kinder und jetzt ist das vierte unterwegs:-D:-D:-D. Er hat schon mit seiner Ex - Freundin zwei Kinder ( Zwillinge).

LG Conny + Jessi + Baby ( 30+ 4 SSW )