Aptamil Milch wechseln wegen Genskandal?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von landaba 24.05.10 - 22:09 Uhr

was meint ihr?

LG

Beitrag von landaba 24.05.10 - 22:18 Uhr

Achso füttere Ha Nahrung....

Beitrag von dudelhexe 24.05.10 - 22:35 Uhr

Ich hab gewechselt!

Beitrag von landaba 24.05.10 - 22:37 Uhr

Wohin?

Beitrag von polly376 24.05.10 - 22:41 Uhr

#schockWas für ein Genskandal???

Beitrag von dudelhexe 25.05.10 - 08:10 Uhr

Bin ganz von der HA weg, weil die ja alle negativ getestet sind, sogar mit mangelhaft.
Wir hatten BEBA HA Pre und sind jetzt umgestiegen auf Alete. Die hat noch am besten abgeschnitten.

Beitrag von guezeldenise 25.05.10 - 08:44 Uhr

Ach ja!!

Die Nestle Beba auch???

Kann ich da auch wechseln oder nicht???

Meiner ist 8 Monate und bekommt die beba 1ner!!

Würd mich über antworten freuen, da ich heut neue milch kaufen muss#danke

Beitrag von mutschki 25.05.10 - 11:52 Uhr

ja,auch die beba,alles von nestle und milupa
http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/gentechnik/Kindermilchratgeber_3_10.pdf

füttere alete 1,aber hasb heute mal bebivita gekauft und werde wohl nach und nach umstellen