Frühschwangerschaft Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winni.85 24.05.10 - 22:23 Uhr

Hallo,

ich habe gestern positiv getestet muss dazu sagen hatte schon mal vor knapp 2 Jahren eine Schwangerschaft wo allerdings es falsch eingenistet war und nie zu sehen war und das ganze sich dann nach ca 10 wochen erledigt hatte. und jetz habe ich natürlich totale angst das das ganze wieder passiert und ich habe so ein ziehen im unterleib (nicht doll nur unangenehm) sollte man das positiv bewerten oder ist das schon wieder ein hinweis das was falsch läuft????

Beitrag von miomeinmio 24.05.10 - 22:26 Uhr

Also ein Ziehen finde ich erstmal positiv. Das hatte ich nämlich auch wochenlang!
Alles Gute #klee

Beitrag von cindy1973 24.05.10 - 22:27 Uhr

Hallo,

wenn Du einen positiven Test hast, bist Du auch #schwanger

Also herzlichen Glückwunsch !!!! Das was vor 2 Jahren passiert, muß sich nicht wiederholen, ist eher sehr unwahrscheinlich !!

Mach einen Termin beim FA aus und freu Dich !!!!!!!! #huepf


Alles Gute #klee

Cindy

Beitrag von winni.85 24.05.10 - 22:30 Uhr

danke :-)

Beitrag von ....pearl.... 24.05.10 - 22:35 Uhr

hallo,freu dich noch nicht zu sehr,aber hört sich alles sehr positiv an,dieses ziehen ist jetzt bei mir auch weg,bin jetzt 8. woche.ich drück dir die daumen!!!!#herzlich

Beitrag von schwarze.rose 25.05.10 - 12:16 Uhr

Ich kann dir auch sagen das ich bevor ich überhaupt positiv getestet habe ein ziehen im bauch hatte... muss ja auch es passiert da ja auch schon was...