ES--Einnistung--SS Test Frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von carolina77 24.05.10 - 22:45 Uhr

Guten Abend,

Ich habe eine Frage wegen dem Termin des SSTest!

Unter normalen natürlichen Umständen wandert das #ei doch beim Es in den Eileiter wo dann die #schwimmer kommen es befruchten und dann macht es sich zum einnisten auf den weg in die GBM Richtig?
Das soll ja ca 5 Tage dauern?

Und man sagt das man ca 10-12 Tage nach ES wagen kann zu testen richtig?

wenn man jetzt ne IUI hatte heißt das ja das die #schwimmer direkt in die GBM kommen und das #ei sofort dort befruchten und sich die 5 Tage wanderung sparen?

Also könnte man dann rechnerisch gesehen bei ner IUI behandlung frücher testen weil man die "abkürzung" genommen hat ??

Beitrag von mizz-montez 24.05.10 - 22:50 Uhr

nicht ganz richtig. das ei wird im eileiter befruchtet und wandert dann befruchtet richtung GM der ganze prozess dauert 5-8 tage

testen wenn du ganz sicher gehen willst frühstens NMT oder später-jeh später desto sicherer!

wenn man jetzt ne IUI hatte heißt das ja das die direkt in die GBM kommen und das sofort dort befruchten und sich die 5 Tage wanderung sparen? --->>dadurch das das ei in den leitern befruchtet werden kommt deine these nicht hin... mit der zeit ändert sich nichts das ei ist nach dem sprung doch nur noch wenige stunden befruchtungsfähig wenn es in der GM ankommt nach 5 tagen frühstens ist es doch dann schon nicht mehr befruchtungsfähig deswegen wirst du dich wohl noch gedulden müssen und die 14 tage abwarten

Beitrag von carolina77 24.05.10 - 22:54 Uhr

Ahhhhh ok verstehe danke für Dir für die Info#danke

Beitrag von mizz-montez 24.05.10 - 22:55 Uhr

no problem wünsche dir viel glück beim testen ... informier mich mal dann wies ausgefallen ist..*gg *neugierig*

Beitrag von iseeku 24.05.10 - 23:39 Uhr

huhu!



schau mal hier

http://www.medicaltourismco.com/assisted-reproduction-fertility/pics/iui.jpg

die #schwimmer gehen von der gm in die eileiter ums #ei dort zu befruchten.
#schwimmer und #ei kommen sich sozusagen entgegen ;-)
wie normalerweise auch - nur der weg wird bei einer iui kürzer, weil die #schwimmer nicht durch die scheide müssen.

lg#blume