Was haben eure Mäuse gekonnt mit 5 Wochen und wie groß waren sie?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babybibi 24.05.10 - 23:19 Uhr

Huhu ihr lieben,

ich habe einen nun 5 Wochen alten Sohn,unser kleiner #sonne-schein Bastian!

#babyEr ist nun 58cm groß und wiegt 5360g...Bei der Geburt hatte er eine Stolze größe von 54cm und ein Gewicht vin 3870g gehabt..#baby

Ca. mit 2 Wochen konnte er super seinen Kopf schon oben halten,seit der 3 Woche wackelt er auch nicht mehr hin und her und hält ihn gerade hoch um auch alles mit zu bekommen #rofl

Seit dem er 3 1/2 Wochen alt ist grinst er,dies verstärkte sich nun immer mehr :-D sodass wenn ich ihn morgens aus seinem Stubenwagen hol,er mich freudestrahlend angrinst #hicks...

Mit 4 Wochen hat er seine Stimme entdeckt #schein und macht nun ein paar mal am Tag immer "GAH"...#pro

Und nun fängt er an seit ein paar tagen denn versuch zu starten,sich auf die seite rollen zu wollen,wenn er auf dem Bauch liegt...Zwar fehlt dafür ihm noch der Schwung,aber 1x hat er es schon geschafft :-D

Was haben eure Würmchen denn schon so getan und gemacht in dem alter...Und wie viel Beschäftigung wollten sie haben??

Bastian braucht immer Unterhaltung und seitdem er die 1er Milch bekommt schläft er vom 21:00-05:45/06:00 Uhr durch ohne wach zu werden!

Lg bibi mit #baby #sonne Bastian

Beitrag von akak 25.05.10 - 00:39 Uhr

...mein Sohn hat in dem Alter vor allem eines gut gekonnt: Schlafen, futtern, schauen und in die Windeln machen. Alles Gute, anke

Beitrag von katzejoana 25.05.10 - 07:23 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Mehr konnte unsere Maus auch nicht mit 5 Wochen.

Gibt immer mehr Wunderkinder hier. :-p

LG

Beitrag von babybibi 26.05.10 - 23:49 Uhr

huhu

laut arzt soll die entwicklung von meinem kleinen an der übertragung liegen...da er nach 13 tagen ja immer noch nicht von alleine kommen wollte und eine einleitung nichts brachte wurde es ein ks und die tage die er länger drinnen war scheinen babys wohl extrem zu prägen in der entwicklung^^

Beitrag von sessy 25.05.10 - 10:20 Uhr

mein Zwerg ist jetzt 6 Wochen und am liebsten tut er essen #rofl
Geburtsdaten:
3650g
50cm
35ku
Bei der U3:
5200g
54cm
38ku

er nimmt im schnitt 300g die Woche zu#koch

bei ihm kommen auch ein paar tönchen aus dem munde #verliebt
und er lacht ganz herrlich (ohne ton)wenn man mit ihm spielt

1 mal hat er es auch geschafft vom Rücken auf dem Bauch war wohl eher n zufall !
Denn Kopf hebt er auch schon ganz prima....konnte Elias damals auch schon!

Aber am allerschönsten ist wenn Noah mich mit seinen grossen kulleraugen anschaut und tönchen von sich gibt!
Schlafen ....ist so n ding bei ihm#schein


lg sessy mit Noah 11.4.10 und Elias 1.1.06

Beitrag von monab1978 25.05.10 - 13:22 Uhr

hi

was soll denn so ein kleiner zwerg schon "können"?? ich denke der leístungsdruck kommt noch früh genug. ich lass mein baby jetzt erst mal baby sein... dazu gehört für mich übrigens auch keine 1er milch #augen

mona mit jai (1,5) der noch immer pre trinkt wenn er keine muttermilch bekommt
und yash (6 Wochen) der sowieso nur muttermilch bekommt

Beitrag von pladipus 25.05.10 - 15:30 Uhr

Mensch, hast Du wunderhübsche Kinder!!!Glückwunsch!
Mußte jetzt raus, liebe Grüße!