Die Schwangerschaft macht mich hässlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwiebel23 24.05.10 - 23:20 Uhr

hallo mädels

eigentlich bin ich der ansicht,das mich die ss sogar etwas hübscher gemacht hat...will ja nicht eingebildet sein,doch oftmals eckel ich mich...

mein mann,ich weiss er meint es gar nicht so,wie er es sagt,aber ich scheine es so aufzufassen,wie ich es will und das ist negativ...grrr...

der sagte mir zu anfang der ss ich rieche süßlich..ich persönlich fands eckelig..mit der zeit ging der geruch dann wohl weg...dann sind es andere dinge,wie meine rechte brust würde hängen,oder ich habe mehr pickel bekommen...solche sachen sagt er,aber es sind nur feststellungen,weil ich auch oft frage,ob sich was an mir verändert hat...heute im garten bin ich barfuß gelaufen hatte natürlich irgendwann schwarze fußsohlen,vom barfuß laufen,da sagte er..du hast ja voll die dreckigen füße..ieehh..ja sagte ich,ich renne hier auch barfuß rum..#schmoll

vorgestern hatten wir sex und gestern sagte er dann,ich hätte eine dicke,geschwollene scheide...na danke auch...so langsam komme ich mir vor,wie eine dreckige dicke wanze...dabei meint er es nicht so,das sagt er auch immerwieder...aber ich fühle mich so,aber im gegenzug möchte ich wissen,was ihm auffällt..achmannn

manch andere sagen dagegen,ich sei sehr hübsch geworden und würde total gesund aussehen..sah vor der ss immer sehr krank aus...

wollte das nu mal loswerden,macht mich grade wütend...grrrr...hihi

lg
zwiebel

Beitrag von enie.o.ben 24.05.10 - 23:26 Uhr

Hallo...

#winke

das klingt so als wenn du in Mädchen bekommst, Mächen rauben einen die Schönheit- nein quatsch, daran glaube ich nicht...

Mein Bauch ist spitz, weit unten und wächst nach vorn und wird auch in Mädchen...

Ach mensch, es kommen bestimmt auch wieder Zeiten wo du dich wohl fühlst und besser drauf bist, dein Partner hat es momentan bestimmt auch nicht einfach. :)
:-D

Beitrag von mss.fatty 24.05.10 - 23:27 Uhr

yo...wie auch immer man den zustand nennen soll in dem du dich gerade befindest (Schwangerschaft?)...es geht bestimmt vorbei :-)
lg

Beitrag von zwiebel23 24.05.10 - 23:28 Uhr

bis jetzt steht die vermutung auf einen jungen..morgen haben wir mehr gewissheit,da ich morgen eine FD habe...

ja mein partner hat es seit meiner ss auch nicht mit mir einfach...das sehe ich voll und ganz ein...

oh mann..will mich einfach nur wieder besser fühlen,was den körper angeht,die körperhygiene...ich wasche mich wie eine verrückte,qeil ich angst habe,das ich rieche,dabei werde ich garantiert nicht riechen...:-(

Beitrag von enie.o.ben 24.05.10 - 23:31 Uhr

... das kenne ich auch, ich dachte mein Körpergeruch füllt den ganzen Raum, war aber nicht so... habe alle gefragt und meine Ärztin meinte das sei Quatsch, was auch von heute auf morgen besser war bzw weg...

Beitrag von zwiebel23 24.05.10 - 23:36 Uhr

hehe..das scheint wohl normal in der ss zu sein..

Beitrag von enie.o.ben 24.05.10 - 23:38 Uhr

... genies morgen die FD...

Beitrag von zwiebel23 24.05.10 - 23:39 Uhr

werd ich machen...bin schon total gespannt drauf..hihi

Beitrag von enie.o.ben 24.05.10 - 23:40 Uhr

ist total schön... ich habe alle 4 Wochen FD es ist wunderschön...

Beitrag von sunmelon 24.05.10 - 23:46 Uhr

Hi Zwiebel,

ich hatte so eine Phase auch. Das lag bei mir aber auch daran, weil ich mich so lange und so oft übergeben habe. Mir hat es geholfen, dass ich dann einfach nur mal an mich gedacht habe. Ich habe mir ein Badewasser eingelassen, Kerzen angezündet, leise Music gemacht und ein Buch gelesen (Ritual bei mir). Dabei habe ich nicht nur mir gutes getan, sondern auch meiner Bauchmaus. Nach kürzester Zeit hatte ich dann weniger SS-Beschwerden und meine Launen wurden besser.

Mit Partner habe ich zum Bsp. ähnliches gemacht. Wir sind in die Therme gegangen und haben es uns gut gehen lassen.

Vll ist es manchmal besser, manche Sachen nicht zu wissen. Ich frage mein Mann nicht oft, ob sich dies oder jenes geändert hat. Wenn ihm was sehr stören würde, sagt er es dann schon. Manchmal ist das auch besser, als wenn man immerzu negative Eigenschaften erfährt.

Ach ja, was wir z.B. noch gemacht haben: Wir haben eine Spieluhr gekauft und die wird jeden Abend neben meinem Bauch gelegt. Mittlerweile kann ich gar nicht mehr ohne. Aber unsere Bauchmaus sagt seitdem immer Gute nacht zu uns. Wir machen die an und sie gibt uns Zeichen, dass sie jetzt auch schlafen geht. Das zeugt viele Glückshormone vorm Schlafen gehen. :-D

Viele Grüße Steffi

Beitrag von julian079 25.05.10 - 06:08 Uhr

Hah...#rofl genau so geht es mir auch! Mein Mann sagt mir andauernd ich sehe sehr gut aus::::-p das stimmt aber nicht! Bei meinem Sohn war ich wirklich hübsch, ich bin aufgeblüht und jetzt krieg ich immer mehr Pickel! ich stinke....und ich müsste mich 3x am Tag rasieren, voller Hormone.
ich bin genervt! Mein Mann ist irgendwie .......gesteuert! Ständig will er Sex! Als ob auf meiner Stirm ......... steht! In der 1 SS war es auch so, ständig wollte er Sex! Ich weiss manche würden sagen, sei doch froh das dein Mann noch in der SS will.
Aber es nervt! Denn ich selber fühle mich nicht mehr so atraktiv und ausserdem wächst der Bauch auch langsam...:-p

Beitrag von elea 25.05.10 - 06:36 Uhr

Hihi, ich musste lachen als ich deinen text las.

mein mann ist zwar etwas (aber nur etwas) sensibler, aber vor 3 oder 4 wochen hat er mich mal ausgelacht,als ich klamotten ausgetestet habe vorm spiegel.... das war auch nicht lustig (eigentlich schon, es sah nämlich alles furchtbar aus) und meine tochter (3 Jahre) sagte vor kurzem zu mir, als ich meinen bauch auf dem sofa raushängen liess: "Mama, du hast aber nen dicken Ranzen!" #schock menno....

aber: mir gehts wie dir, ich bin ziemlich schwierig geworden,seit ich Schwanger bin,das komplette gegenteil der ersten Ss... und ich nehme mir auch viel zu herzen..... obwohl ich sonst eher ein dickes fell habe und eher mal kontra gebe.

das wird wieder,

lg

alexandra

Beitrag von valencia22 25.05.10 - 08:17 Uhr

Huhu!

Lass dich mal #liebdrueck. In meiner 1. SS fand ich mich gar nicht hübsch. Die Haare wurden dunkel blond, hatte viele Pickel, mein Bauch ist überall gerissen und ab dem 8. Monat hatte ich ziemliche Ödeme.
(Bekam damals übrigens nen Jungen, der gab mir aber keine Schönheit ;-) )

In dieser SS finde ich mich richtig attraktiv (bekomme ein Mädchen), meine Haare sind toller, keine Pickel,...Freundinnen meinen, dass ich das perfekte Schwangerenmodel wäre #rofl
Aber das dein Körper sich verändert ist absolut normal! Meine Brüste hängen inzwischen leider auch ziemlich, bin von C auf E gegangen und hab noch net mal den Milcheinschuss #schock
Meine Scheide fühlt sich auch eng und geschwollen an, ein bißchen wie Pudding #rofl

Sei nicht so kritisch mit dir selbst und genieße die Schwangerschaft, diese Zeit geht so schnell vorbei.

LG valencia22 mit Leander (6 J.) und #ei (31.SSW)