ES+10 NEGATIV-Mist immer diese ungeduld......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angie-angel 25.05.10 - 06:39 Uhr

Morsche,

jaja ihr habt ja Recht-selbst schuld aber damals hat er doch auch schon bei ES+10 angeschlagen :-( Mist echt....jetzt ist die Hoffnung dahin derweil war ich mir sooo sicher das da was ist...#zitter

Heuuuuullllllllllllllll...#schock

Jemand da bei dem es dann doch noch positiv wurde?

LG

#torte#tasse

Beitrag von beccy75 25.05.10 - 06:42 Uhr

Hast du ein ZB? Vielleicht hat sich ja der ES verschoben.
Drück dir trotzdem mal die Daumen dass der HCG Wert sich nur noch nicht so schnell aufgebaut hat. Gibt hier ja einige bei denen es so war.
lg beccy

Beitrag von angie-angel 25.05.10 - 06:46 Uhr

Nein kein ZB-ja evtl. war mein ES 1-2 Tag später könnte sein. Muss mich nun doch bis Samstag gedulden :-( aber hoffen tu ich jetzt schon nicht mehr...:-(

Beitrag von beccy75 25.05.10 - 06:49 Uhr

;-)Ich hoff immer bis Mens kommt. Auch wenn vorher ein Test nö gesagt hat. Ist wohl meine Natur#rofl. Wie gesagt ich drück dir trotzdem mal die Daumen

Beitrag von melli.87 25.05.10 - 06:51 Uhr

das heißt garnichts ;) ich hab 2 Tage nach NMT erst positiev getestet. Viel glück ;)

Beitrag von cedric2006 25.05.10 - 08:15 Uhr

Hi,
habe ES+10 auch neg. getestet und auch ES+11! Hier ist mien ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/826848/514056

Werde nachher wieder testen, wie es ausgeht kann ich dir erst nachher sagen ;-)Muss nochmal testen, weil die Tempi nicht sinkt und ich wissen muss, ob ich Utrogest absetzen kann... #schwitz
Vielleicht haben wir ja doch noch Glück#klee

Lg#stern