26 SSW übungswehen oder...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel.83 25.05.10 - 07:17 Uhr

können es richtige sein...
ich mache mir sorgen habe seit gestern immer wieder ziehen im rücken und wiß jetzt ne so recht was ich machen soll...
würdet ihr es beim doc abklären lassen...
#danke für eure hilfe

Beitrag von berry26 25.05.10 - 07:22 Uhr

Hi,

also an deiner Stelle würde ich einfach mal beim FA anrufen und fragen ob er dich gerne sehen möchte. Normalerweise wird er dich schon mal kurz reinbestellen um sicher zu gehen.

LG

Judith

Beitrag von engel.83 25.05.10 - 07:25 Uhr

danke für deine antwort werde ich dann auch machen wenn mein junior in der kita ist weil um so länger ich überlege um so unruhiger werde ich...

Beitrag von sternchen.4 25.05.10 - 07:30 Uhr

Ich würde es auch lieber abklären lassen, sicher ist sicher.
Als ich das damals hatte. 21. Woche sollte ich auch gleich kommen und ans TG!

Beitrag von muffin357 25.05.10 - 07:54 Uhr

hi,
klar kannst dus abklären, - aber rückenschmerzen sind normal - bänderziehen auch ... und ein harter bauch hast du ja nicht, und das auch nicht in regelmässigen abständen oder? -- also ich vermute, dass es keine echten wehen sind - aber anrufen kann man ja mal zur beruhigung...

lg
tanja