so starke Schmerzen- wirklich Mutterbänder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfenfeee 25.05.10 - 08:08 Uhr

Guten Morgen in die Runde.
Jetzt bin ich seit drei Uhr wach, da ich so starkes Bauchziehen habe. Tut wirklich richtig weh. Vom Schmerz her müssten das die Mutterbänder sein, aber so stark? Was denkt ihr?
Lieben Dank
Elfenfeee

Beitrag von jeanettestephan 25.05.10 - 08:13 Uhr

Guten Morgen,

also wenn du so starke Schmerzen hast, würde ich sagen geh lieber zum Arzt und lass das Abklären, bevor irgendetwas passiert. Will dir keine Angst machen, aber sicher ist sicher.

LG und viel Glück #klee

Jeanette (8. SSW)

Beitrag von annabarbara 25.05.10 - 08:14 Uhr

guten morgen zurück

ich hatte vor einer woche auch so starke stechende schmerzen, so intervallmässig auf der linken seite, oberhalb liste. FA meinte, soll mir keine sorgen machen, können die mutterbänder sein, oder sonst etwas. der körper hat jetzt soviel zu tun, alles muss ein wenig zur seite gehen, damit unser baby platz bekommt.

Eine freundin war mit zwillingen schwanger, die hatte über 1 monat diese starken schmerzen.

aber zur beruhigung und sicherheit, geh lieber einmal zuviel zum FA!!!

wir haben denselben ET!!!!;-)

annabarbara

Beitrag von jiny84 25.05.10 - 08:14 Uhr

Ja,ich würde auch sagen,ab zum Doc,du bist noch ganz am anfang.
Ab weg vom PC auf zum Doc,sicher ist sicher