Kann es sein,dass Sie schon mit dem Kopf unten liegt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 25.05.10 - 08:16 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.
Meine Maus hat in letzter Zeit oft Schluckauf,allerdings merke ich den immer in der Scharmgegend,also ziemlich weit unten.
Könnte es schon sein,dass Sie mit dem Kopf unten liegt?
Ich bin jetzt bei 28+4 ,also in der 29 ssw.
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von tongtong 25.05.10 - 08:21 Uhr

Hallo, ja es kann schon sein, dass deine Maus mit dem Köpfchen nach unten liegt. Aber dass muss durchaus noch nicht endgültig sein - auch wenn ich es dir wünschen würde. Mein kleiner lag bis zur letzten Woche auch mit dem Köpfchen nach unten und seit letzter Woche: BEL!!!!!!!!! So ein Mist. Ich hoffe, er dreht sich noch zurück. Aber meine Hebi hat meinem Mann und mir ein paar Tricks gezeigt, wie man da nachhelfen kann. Hoffentlich haben wir auch Erfolg damit.

Wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit


LG tongtong #huepf

Beitrag von sarah05 25.05.10 - 08:22 Uhr

Danke für die Antwort.
Ich drücke dir die Daumen,dass er sich noch zurück dreht.
Liebe Grüsse

Beitrag von elea 25.05.10 - 08:21 Uhr

Klar kann das sein - aber sie könnte sich auch wieder wegdrehen.

Laura lag ab der. 26. Woche bombenfest mit dem kopf nach unten und hat sich nicht mehr gedreht, oder immer kurz vorm US wieder in SL bewegt :-)

aber sicher ist,das es sein kann ;-)

Alexandra

Beitrag von sarah05 25.05.10 - 08:23 Uhr

Ich danke dir.
Dann bin ich mal auf den nächsten Ultraschall gespannt,ob sie wirklich so liegt ;-)
Liebe Grüsse

Beitrag von tinna81 25.05.10 - 08:22 Uhr

HI Sarah, guten morgen,

also meine liegt schon ständig ab 19+? nach mit dem Kopf nach unten.
Die letzen 3 FA Termine hat sie immer SL eingetragen.
Kann also gut sein, da ich auch den Schluckauf ziemlich tief spüre.
Aber über dem Bauchnabel spür ich eigentlich kaum schon was.

lg TIna

Beitrag von sarah05 25.05.10 - 08:24 Uhr

Danke dir :-D
Ich spüre nur den Schluckauf so tief,tritte etc spüre ich überall,daher denke ich,dass sie schon so liegt :-D
Liebe Grüsse

Beitrag von 72010 25.05.10 - 09:25 Uhr

Ja, meine Maus liegt schon seit der 22.ssw Geburtsreif.

Beitrag von sarah05 25.05.10 - 09:26 Uhr

Danke dir :-D
Liebe Grüsse

Beitrag von muire 25.05.10 - 09:41 Uhr

Bin 26 Woche und bei mir lags beim letzten Ultraschall diese Woche auch mit dem Köpfchen unten, davor meist mit dem Popo, das hatte mehr gedrückt.
Soweit ich weiß, ist das nicht schlimm, dreht sich auch wieder.