Ovu-Test??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pipi82 25.05.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen zusammen,
habe mir diesen ÜZ das 1. mal Ovutests zugelegt (DM).
Allerdings finde ich das schon die Kontollline sehr zu wünschen übrig läßt!
Als starke Linie würde ich das nicht unbedingt bezeichnen, auf dem
Ergebnissfenster habe ich die letzen 2 Tage auch nicht wirklich was erkannt!

Welche Erfahrungen habt ihr denn gemacht?#kratz

Beitrag von hoschi78 25.05.10 - 08:19 Uhr

hallo,

die pregnafix vom dm sind eigentlich ganz gut. allerdings sind sie wirklich erst pos. wenn beide linien gleich stark sind.

hatte die letzen tage auch immer gedacht nen pos. ovu zu haben. aber gestern war er wirklich pos :-) total fett. und wenn du das einmal gesehen hast, dann weißt du wie ein pos. ovu auszusehen hat ;-)

welcher zt bist du denn? vielleicht einfach noch zu früh für es.

lg

Beitrag von pipi82 25.05.10 - 08:22 Uhr

Ich hatte die letzten beiden ÜZ Zysten.
FA meinte aber meine Schleimhaut würde sich schon recht schön aufbauen und wenn sich Zysten bilden scheine ich wohl auch einen ES zu haben also so hat die FA es mir gegenüber zumindest rüber gebracht!

Bin jetzt ZT11 mein erster Zyklus waren 28 Tage der zweite 25 deshalb habe ich an ZT 9 angefangen mit den ovus!

PS: Nehme seit ca 3 Wochen Agnus castus.

Beitrag von hoschi78 25.05.10 - 08:24 Uhr

der es kann sich auch mal verschieben. mach den ovu am besten abends so gegen 19h da sind dann die linien am deutlichsten.

würde auch jeden fall mal bis zum 15 zt warten.

lg

Beitrag von pipi82 25.05.10 - 08:27 Uhr

Warum sind die am Abend am deutlichsten?
Ach gott bis ZT 15 da muss ich mir ja noch welche kaufen, billig sind die ja nicht gerade!

Ich dachte man soll die immer ca zur gleichen Zeit machen, bzw. soll auch nicht zu viel trinken vorher, achtest du darauf?

Beitrag von hoschi78 25.05.10 - 08:34 Uhr

ich weiss kosten 13 euro. die ganze zeit habe ich mich krampfhaft daran gehalten. weil ich immer dachte, dass der ovus deshalb nicht pos. wird und siehe da gestern war er pos. und wieviel ich getrunken habe weiß ich net. aber ich war länger nicht auf to,i somit war er urin konzentrierter. weil das hormon lh im laufe des tages im körper ansteigt. :-) deshalb abends.

Beitrag von dia111 25.05.10 - 08:40 Uhr

Eigentlich kann ich nicht viel sagen, da ich erst nen Ovu gemacht habe, als meine Tempi kurz am Sinken war,und da war er fett positiv.
Also Testlinie fetter als Kontrollinie.
Hatte noch nie so früh meinen ES,naja.

Hast du mal ein Foto von deinem Ovu?
Ich würde jetzt einfach weiter Ovus machen,oder zumindest aller 2Tage um einfach eine verbesserung zu sehen.Oder aber es ist eben so das auch die Kontrollinie nicht so schwach ist, hauptsache die beiden linien sind gleichstark,dann hast dein ES.

Ich habe die von Rossmann Facelle,sind allerding sehr empfindlich wurde mir gesagt.

LG
Diana

Beitrag von pipi82 25.05.10 - 08:45 Uhr

Ne foto hab ich keines habe mir aber grade mal deins angeschaut, da ist die Kontrollline ja auch nicht soooo fett!

Um welche Tageszeit machst du denn deine Tests?

Beitrag von dia111 25.05.10 - 08:47 Uhr

17h habe ich den gemacht.
Aber es ist ja schon positiv wenn Testlinie stärker ist wir Kontrollienie

Beitrag von pipi82 25.05.10 - 08:49 Uhr

17h????????? das heißt????

Beitrag von dia111 25.05.10 - 08:56 Uhr

Habe ihn gekauft (15Uhr) und habe ihn um 17Uhr als nachmittags um 5 gemacht.

Beitrag von hochzeit08 25.05.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

die Ovu´s von Pregnafix sind sehr empfindlich undzeigen bereits bis zu 5 Tage früher positiv an. Ich nutze sie nicht mehr. Die von Rossmann kannst du gut nutzen oder den Clearblue digi oder auch Streifentest.

Viel Glück #klee