Wurde bei euren Mäusen bei Hüftschnupfen immer ein Röntgenbild gemacht

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jaro01 25.05.10 - 08:19 Uhr

hallo,

mein kleiner hat hüftschnupfen. das wasser bildet sich langsam zurück. er hatte auch 10 mm. hat eine leichte auflagerungen und die kinderärztin hofft das sich diese auch zurück bildet. sie meinte geröngt wird erst wenn der hüftschnupfen nicht bis zu 3 wochen verheilt ist. wie war das bei euch so??? blut wurde auch nicht abgenommen. wart ihr auch beim orthopäden??? berichtet mir bitte mal. Danke.

lg chris mit jarno 3,5 Jahre

Beitrag von danja1983 25.05.10 - 09:04 Uhr

Hallo,

bei Marie wurde gar nicht geröngt. Aber bei ihr war die Sache auch schnell überstanden.
Wir mussten als Notfall ins KH(war mal Sonntags), da wurde Blut genommen, Ultraschall gemacht und 2 Ärzte haben sich das angeschaut.
Dann hieß es Hüpftschnupfen, liegen....Schmerzmittel.....
Wir sind den Tag darauf in den Urlaub(mit Erlaubnis). Wir haben sie beim laufen auf die Kutsche gesetzt, Beine wurden noch durch Buggy Board gehalten.
Den Schmerzsaft hat sie auch nur 2mal bekommen.
Also sie war schnell wieder fit, ich hätte auch nicht gewußt wie ich sie hätte ruhigstellen können.

LG und gute Besserung
Dani

Beitrag von cajamarca 25.05.10 - 09:19 Uhr

Hallo Chris
Bei uns wurde nicht geröntgt (schreibt man das so? sieht ja schlimm aus).
Lieben Gruß
Anke

Beitrag von tine258 25.05.10 - 12:05 Uhr

Hallo,

ein Freund meines Sohnes hatte das vor ca. 2 Wochen auch, es wurde beim Kinderarzt per Ultraschalluntersuchung festgestellt. Geröntgt wurde bisher nicht.
Er hat sich von alleine freiwillig geschont, da es ihn übel erwischt hatte, und er bekam auch Schmerzmittel.

Wünsche Euch ganz ganz schnell gute Besserung,Hüftschnupfen ist wohl sehr schmerzhaft...

Alles Liebe
Tine