Was soll ich nur machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rexhonda 25.05.10 - 08:40 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,

also ich muss euch jetzt mal ein bisschen voll jammern.

Bin jetzt 12. SSW und ich kann jetzt schon nicht mehr schlafen. Ich bin meistens gegen zwei total wach. Wälz mich ständig durchs Bett und weiß nicht wie ich liegen soll. Bauch mag ich nicht mehr schlafen und auf der Seite auch nicht. Auf dem Rücken schlafen geht schon gar nicht. Und nun? Bin ich echt total müde. Hab echt zu tun mich wach zu halten. Meine Kollegen gucken schon immer komisch. Habt ihr einen Tipp für mich. Stehe morgens um 04:30 Uhr auf und gehe abends meistens 22:30 Uhr ins Bett. Eigentlich müsste ich doch total fertig sein. Gut, das bin ich ja auch, nur nicht nachts, wenn ich schlafen könnte.

Bin für einen guten Rat offen. Also bei meinem Sohn konnte ich echt gut schlafen und schon von 18:00 Uhr bis 05:00 Uhr. Da gings mir echt gut.

LG Ari + Luki (23.06.2008) + Koala (12. SSW)

Beitrag von stern2010 25.05.10 - 08:44 Uhr

Guten Morgen,

ich brauche auch nen guten Rat. Ich kann auch nicht schlafen obwohl ich total müde bin.
Gestern habe ich es mit warmer Milch trinken probiert.
Erfolglos!

LG
Stern 15. SSW

Beitrag von goejan 25.05.10 - 08:44 Uhr

Also ich weiß nicht, was es bei dir ist, aber bei mir war es so, dass ich in den ersten 3-4 Monaten auch sau schlecht geschlafen habe, weil in meinem Kopf immer präsent war das ich schwanger bin. Mein Kopf hat total gearbeitet. IRgendwann gings wieder besser. Mit der Schlafposition kann ich dir auch nicht weiter helfen...Bauch hast du ja sicher noch kein so großen, da müsstest du eigentlich noch gut liegen können. Vielleicht auch die Hitze? Alles Gute

Beitrag von kroetentier83 25.05.10 - 08:50 Uhr

Hey, ich bin jetzt 14. SSW und hab auch Schlafschwierigkeiten. Bin derzeit wegen der Kopfschmerzen und mega-flauem Bauchgefühl und dem ständigen Gefühl Kreislaufprobleme zu haben krankgeschrieben, da kann man sich besser über den Tag schlagen. Vor allem muss ich mindestens 2mal nachts raus...
Furchtbar... Eigentlich sollte doch jetzt die "tolle Zeit" kommen. Och Mensch, wir heiraten in 3 Wochen, bis dahin soll sich die Stimmung - vor allem aus dem Schlafzimmer - verzogen haben.
Da ist nämlich Flaute...:-(

Beitrag von zweiplusdrei 25.05.10 - 08:57 Uhr

hallo ari,

ich bin "erst" in der 8. ssw und kann auch nur sehr sehr schlecht schlafen... obwohl ich den ganzen tag total schlapp bin, beim 20:15-Film kurz wegdöse und dann ewig lange nicht wieder einschlafen kann, werde ich dann meistens pünktlich um 2 uhr wach und lese dann... meistens ist die nacht dann auch um 5 uhr in der früh zu ende, sobald die vögel draußen anfangen....
von meinen vorherigen ss weiß ich noch, dass ich in den letzten wochen nicht mehr viel schlafen konnte, aber in diesem frühstadium?!?

denke mir jetzt einfach, daß ich mir vielleicht wirklich ( auch unterbewußt ) viele gedanken mache und vielleicht spielt die hormonumstellung auch ne rolle.?!?

na ja, hoffen wir mal, dass es zumindest in der zwischenphase besser wird.

viele liebe grüsse,
patricia

Beitrag von rexhonda 25.05.10 - 10:03 Uhr

Oh toll,

ich bin nicht alleine mit meinen Frühschwangerschaftsschlafproblemen. Das freut mich sehr. Auch wenn ihr mir leid tut, dass ihr auch nicht schlafen könnt. Das ist echt furchtbar. Na ja, mal schauen. Vielleicht ist das ja auch ein Hinweis auf das Geschlecht des Baby´s?!? Mal abwarten. Ich hoffe nur bald wieder etwas besser schlafen zu können. Sonst brauch ich auf Arbeit einen Frauenruheraum.

Danke an euch!

LG Ari + Luki (23.06.2008) + Koala (12. SSW)

Beitrag von prinzessinaqua 25.05.10 - 10:43 Uhr

huhu ihr Lieben,
ich bin ja ca in der 7 SS Woche, anfangs konnte ich nur noch schlafen das heißt ich bin 20 Uhr eingeschlafen und habe durch geschlafen bis der Wecker geklingelt hat und nun ist es genau anders rum.
Ich werde einfach nicht mehr müde schlafe erst gegen 0 uhr ein und um 5 Uhr bin ich wieder hell wach.
Vll hat das auch mit den Hormonen zu tun, habe ich mir so überlegt.

Euch allen alles gute!!

Beitrag von santaclause 25.05.10 - 11:01 Uhr

mir hat warm baden immer geholfen.
hatte und habe das gleiche problem.