Das Gefühl der Bauch schnürt mir die Luft ab, kennt ihr sowas?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svea10 25.05.10 - 09:25 Uhr

Hallo Mädels...

Ich habe noch keinen arg großen Bauch deshalb frag ich mich ob das "normal" ist. Nachmittags/Abends ist mein Bauch immer größer als Tagsüber und fühlt sich an als wenn ich sag mal übertrieben "er gleich platzt". Und manchmal habe ich das gefühl der nimmt mir manchmal etwas di Luft zum Atmen. Also ich habe keine atemnot oder sonstiges aber es ist so ein Gefühl als wenn die luft soooo dick wäre das ich nurnoch schwer atmen kann. Ohne Fenster auf und durchzug würde ich wohl die Krise kriegen...

Kennt ihr sowas !? #kratz

#danke

Beitrag von lani13 25.05.10 - 09:41 Uhr

Hey Süße :-)

Hab genau das gleiche Problem :-( Abends immer größer als morgens und das Gefühl als wäre ich ein Kettenraucher und richtig dick. Mich strengt auch alles sooo schlimm an. Wo soll das enden ;-) Nein das soll kein Gejamer sein :-)

Hoffe dir gehts sonst gut?
Muss Montag wieder zum Doc #huepf

Liebe Grüße Nina #winke

Beitrag von zimtmaedchen030 25.05.10 - 10:06 Uhr

Guten Morgen!

Abends geht es mir ähnlich. Aber mir nimmt der Bauch zum Glück nicht die Lust zum Atmen weg. Allerdings merke ich, dass ich ständig Luft/Wind brauche.

Mir hat es geholfen, dass ich seit 2 Wochen versuche abends nicht mehr meine Hauptmahlzeit einzunehmen. Mittags habe ich sonst immer ein Brötchen gegessen und abends warm. Jetzt mache ich es meistens umgedreht und meinem Bauch geht es viel besser. Er spannt abends noch, aber es tut nicht mehr weh.

Liebe Grüße