Noch 2 Wochen auf bestätigung warten... :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von britta87 25.05.10 - 09:41 Uhr

Wie soll ich das denn aushalten????????
Hab Freitag n Test gemacht, pos. Und heut hat mein Fa gesagt ist noch sehr früh, wir machen den Termin mal in zwei Wochen... bin momentan 4+4. Ich weiß das ist früh und man würde jetzt eh noch nichts sehen aber zwei Wochen.....wie ätzend
Hat von euch auch jemand so lange auf die ss bestätigung warten müssen?
lg

Beitrag von emmy06 25.05.10 - 09:45 Uhr

Gewöhne Dich ans Warten ;-) 9 bzw. 10 Monate Schwangerschaft benötigen ihre Zeit und ab Deinem nächsten Termin wartest Du immer 4 Wochen bis ins letzte Drittel der Schwangerschaf auf den folgenden Termin ;-)

Dein Arzt macht das schon richtig, bei 6+4 hast Du große Chancen das Herzchen schlagen zu sehen, vorher würdest Du Dich auch nur verrückt machen, wenn man nur Fruchthöhle und Co. sehen würde....



LG

Beitrag von emmy06 25.05.10 - 09:46 Uhr

Sehe gerade Du hast schon ein Kind, dann sollte Dir das doch alles bekannt sein #kratz

Beitrag von britta87 25.05.10 - 09:50 Uhr

Ich weiß und bei ihr hab ich mich auch schon so verrückt gemacht. ich dachte diesmal wirds besser. Bei ihr hab ich es auch erst spät erfahren da hat das herzchen schon aufm US geschlagen und sie war n unfall. diesmal ist es gewollt und irgendwie alles anders....

Beitrag von emmy06 25.05.10 - 09:51 Uhr

Versuch Dich zu gedulden, ein früher Termin bringt unter Umständen wirklich nur mehr Verunsicherung als Glücksgefühle.

Beitrag von yourdarkdesire 25.05.10 - 09:45 Uhr

hallo britta,
ich bekam meine bestätigung bei 5+4!
Aber leider konnte man da das herz noch nicht schlagen sehen.

Also nimm es nicht so schwer und warte noch die zwei wochen, dann siehst du vielleicht schon ein kleines herzchen schlagen... Das ist viel schöner, als einfach nur nen punkt!

LG

Beitrag von schokoladenbiene 25.05.10 - 09:47 Uhr

Hallo Britta,

auch ich habe schon so lange gewartet......damals kam es mir auch wie eine Ewigkeit vor....
Jetzt bin ich mittlerweile zum 5. Mal schwanger und habe nicht vor zum Arzt zu gehen....bin 5+3.....
Ich warte erst einmal ein paar Wochen.....
Wenn du gerne eine Ultraschalluntersucheung haben möchtest sieht man eben in 2 Wochen mehr als jetzt...wenn du Glück hast , kannst du sogar schon das Herz pochen sehen.....

Geduld ist die Kunst zu Hoffen ;-)

Liebe Grüße
schokobiene

Beitrag von sternchenmami20 25.05.10 - 09:48 Uhr

Hey,

erst mal alles Gute zur #schwanger!

ich finde es gut, dass du erst "so spät" hin musst. Ich bin bei 5+0 gegangen und dann haben mich die Ärzte verrückt gemacht, wegen ner ELSS...
Das hat bis 6+0 gedauert, dann hat man endlich den Dottersack gesehen!
Also das einzige was sie dir bestätigen können ist das Hormon im Blut (welches du ja schon selber nachgewiesen hast) und die Fruchthöhle...
Das Herzchen hat übrigens erst in der 8. Woche geschlagen, da haben sie die Schwangerschaft erst offiziel bestätigt.

Also nur Geduld ;)

Lg und alles Gute für euch #herzlich

Janice + Emilia Rose (30+2) #verliebt

Beitrag von moeriee 25.05.10 - 09:48 Uhr

Du weißt doch, dass du schwanger bist. Was hättest du nun also davon, wenn der Arzt auch noch mal sagt: "Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger!?" Ich musste nach meinem Test übrigens auch noch 2 Wochen warten und man hat immer noch nicht viel gesehen. Morgen muss ich wieder hin, in der Hoffnung, dass man dann was sieht. Glaub' mir: Du machst dich viel mehr verrückt, je öfter du hingehst und hoffst, endlich etwas zu sehen.

Beitrag von muffin357 25.05.10 - 09:49 Uhr

das ist normal, und selbst in zwei wochen könnte es sein, dass du noch nicht mal das herzchen siehst, sondern "nur" eine fruchthöhle - so wars beide mal bei mir bei 6+2 und 6+4 -- also keine bange, - dein doc hat recht, - noch zwei wochen warten ist echt das mindeste ....

lg
tanja

Beitrag von berry26 25.05.10 - 09:52 Uhr

Na sei froh das dein FA vorher keine Termine macht. Wenn ich hier immer lese das die Frauen fix und fertig sind weil man noch nichts oder zu wenig oder so gesehen hat, zweifle ich manchmal schon an der Qualifikation der Ärzte.

In 2 Wochen stehen deine Chancen sehr gut einen Embryo mit Herzschlag zu sehen. Damit sind dann alle Zweifel ausgeräumt das irgendetwas nicht stimmen könnte.

Ich bin in keiner SS vor der 7. SSW zum Arzt gegangen.

LG

Judith

Beitrag von zimtmaedchen030 25.05.10 - 10:02 Uhr

Ich habe 3 Wochen auf einen Termin warten müssen. Das Warten war nicht toll, aber als Belohnung konnte man einen Herzschlag sehen. Das war es mir wert.
Wäre ich früher gegangen, hätte man vielleicht nichts sehen können und ich hätte mir unnötig zuviel Sorgen gemacht.

Gewöhn dich aber ans Warten. Meinen letzten US hatte ich vor 10 Wochen und meine letzte Vorsorgeuntersuchung vor 5 Wochen.

Liebe Grüße

Beitrag von prinzessinaqua 25.05.10 - 10:38 Uhr

Huhu Britta,
ich habe von mir aus mein termin erst auf 28.5 gesetzt, wollte anfangs auch kein SS Test machen. Weil ich dachte es kann nicht sein das ich Schwanger bin, da ich durch meine mama und arbeit auch viel um die Ohren hatte.
Dann gingen irgendwann die SS Anzeichen los und ich dachte hmm doch testen.
Haben dann den Clearblue digital mit Wochenbestimmung geholt und es kam raus schwanger 3+ heißt ich war da also vor 2 Wochen über die 5 Woche raus.

Habe dann mein FA angerufen ob ich evt früher kommen soll und sie meinten nein es reicht da, dann sehen wir auch schon mehr und ich bin nicht so enttäuscht zu dem wäre am 29.5 eh die erste Vorsorgeuntersuchung fällig

Das warten macht einen sicher hippelig, aber wen du vorher was hast kannst du ja sofort dein FA infomieren und vorbei kommen. So habe ich es zumindest mit meinem FA ausgemacht.

Nun freue ich mich auf Freitag bin aber auch aufgeregt und habe etwas Angst ob auch alles gut is.

Dir alles gute und herzlichen Glückwunsch!!

LG
Manu