Carbonara ohne Ei?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nadinsche77 25.05.10 - 10:09 Uhr

Huhu,

ich möchte heute gerne Spaghetti Carbonara machen, da meine Kleine mitisst, aber am liebsten ohne Ei.

Hat jemand ein erprobtes Rezept?

LG
Nadine

Beitrag von dominiksmami 25.05.10 - 10:18 Uhr

Huhu,

dann ists eben keine Carbonara sondern einfach Spaghetti mit Speck und Käse, denn mehr als Eier, Speck und Käse steckt in einer richtigen Carbonara nicht drin!?

Du meinst vielleicht die deutsche Variante mit Sahne?

Dann lass die Eier einfach weg und binde die Sahne gegebenenfalls mit ein wenig kalt angerührtem Stärkemehl. Müßte funktionieren.

lg

Andrea

Beitrag von mrsviper1 25.05.10 - 10:23 Uhr

Hallo,

Also das Orginal Rezept wird mit Ei gemacht.

Alles andere was ohne eier gemacht wird ist nicht Spaghetti Carbonara sondern würde in der Gastro "nach Art" heißen.;-)

Lg Tina

Beitrag von wort75 25.05.10 - 11:29 Uhr

...das währe dann so quasi wie "Kebab mit allem und scharf - aber ohne Fleisch"...

ne, geht nicht.

aber du kannst ja einfach eine sauce machen mit speck, sahne und breitblättriger petersilie. es wird sich nicht binden wie carbonara, aber als sauce wirds wohl gehen...

warum darf die kleine kein ei essen? das geht schon recht früh - lass die sauce halt länger stehen, damit quasi das ei gebunden und durch ist. nicht "schlabberig".

Beitrag von nadinsche77 25.05.10 - 11:55 Uhr

Hallo ihr,

#danke für Eure Antworten.

Ich werde jetzt einfach ne Speck-Sahne-Sauce machen und mit etwas Mehl binden. Wird bestimmt auch lecker!

Meine Tochter darf schon Eier essen, aber mit rohen Eiern bin ich (bei Sommerwetter) immer vorsichtig, da hat sich schonmal die ganze Family den Magen verdorben... muss ich nicht nochmal haben ;-)

LG
Nadine