Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von violetsky 25.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo!

Diesen Monat - weil wir beim Üben 1 Monat pausieren - dachte ich mir, messe ich zum ersten Mal die Tempi.

Allerdings bin ich über den Kurvenverlauf doch etwas entsetzt. Geht ja gar nicht und von Balken keine Spur bisher.

Spinnt mein Körper, mein Zyklus oder mein Thermometer?
Oder liegt es daran, dass ich unter der Achsel messe? #kratz

Viele Grüße
VIO

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/240769/514554

Beitrag von sweetfrog 25.05.10 - 10:22 Uhr

Hm echt komisch das rauf und runter. Misst du zur selben Zeit? Naja Axilar messen weiß nicht rektal und vaginal sind die aussagekräftigsten.

Liebe Grüße

Beitrag von littleangel10 25.05.10 - 10:37 Uhr

Das liegt bestimmt daran, dass du unter der Achsel misst. Das liefert total unbrauchbare Ergebnisse. Miss am besten im Po oder im Mund. Ich messe im Mund und bekomme super Ergebnisse.

Beitrag von mahaluma 25.05.10 - 10:50 Uhr

Muss dem zustimmen. Im Mund ist zwar nervig, vor allem, weil man nicht reden kann, aber ist wirklich sinnvoller. Am Thermometer könnte es außerdem liegen, wenn Du ein digitales nimmst. Die brauchen zwar nicht so lange, sind aber auch nicht ganz so genau.