Vor 3 Monaten umgezogen...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von knolli29 25.05.10 - 10:32 Uhr

Vielleicht könnt ihr mir helfen.Wir sind vor kurzem umgezogen. Altbau ( vor 10 Jahren saniert). Die Wohnung stand wohl ein halbes Jahr leer,da sie über 2 Etagen geht.Vermieten sich wohl schlecht...#kratz.3. Etage + ausgebauter Dachboden.Unten Dielen und oben Teppichboden.Vor uns hat hier 8 Jahre lang ein Raucher gewohnt.Der Teppichboden wurde 2 x gereinigt,nicht ausgetauscht.Jetzt haben wir seid anfang an so einen Chemischen Geruch in der Wohnung oben.Ich weiss nicht mal ob es vom Teppich kommt.Wenn mein Partner den Tag oben im Büro verbringt dann riecht seine ganze Haut und Haare danach.Gestern hatte ich Besuch und als sie wieder nach hause ist hat mich ihr Partner angerufen und gesagt das sie so merkwürdig riecht.Er kommt vom Bau und findet ich soll schnellstmöglich rausfinden was das ist!Der Geruch verflüchtigt sich auch nicht,sobald die Fenster wieder zu sind ist auch der Geruch wieder da.Was mich so verrückt macht ist, dass ich in der 33 Woche schwanger bin.Wer kann uns jetzt helfen?Wer testet Raumluft?Was kostet das?Hausverwaltung wie immer nicht zu erreichen.Sorry das es so lang geworden ist,ich hoffe es ist nichts schlimmes.
LG Nicole

Beitrag von mioo 25.05.10 - 11:14 Uhr

Könnt ihr den Teppich nicht vorsichtshalber rausnehmen? Dann merkt ihr ja ob es daher kommt....:-)

Beitrag von knolli29 25.05.10 - 11:45 Uhr

Der gehört ja zur Mietsache.Ich weiss nicht ob wir den raus nehmen dürfen.Fast 50 qm #schmoll.Nachher wollen wir ihn mal anheben und schauen wie es darunter aussieht.Vielleicht wurde er zu nass gereinigt und die Fussbodenverlegeplatten darunter riechen jetzt so.......Ach das macht einen echt verrückt.

Beitrag von daddy69 25.05.10 - 13:00 Uhr

Hi,

such mal bei google nach Innenraumschadstoffen und Gutachtern. Die Hausverwaltung ist dafür eigentlich zuständig, die haben wahrscheinlich auch die Reinigung beauftragt. Wenn die sich querstellen, frag mal beim Mieterbund an, die können unterstützen.

Bis dahin solltest Du möglichst viel lüften.

Lg
Peter