Noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von carmen240978 25.05.10 - 11:09 Uhr

...bin heute bei PU +12 und TF + 7 im Kryoversuch...
und habe heute motgen negativ getestet!!:-(

Habe ja irgentwie noch die Hoffnung das es ein Hcg Bummler ist, habe ich irgentwo mal über Kryos gelesen...

Wann war es bei Euch positiv?

LG

Beitrag von julimond28 25.05.10 - 11:15 Uhr

hallo,

waren die krümel schon Blastos? Hast du gespritzt? Wenn ja wann?
TF+7 ist doch eigentlich arg früh zum testen!

lg julimond

Beitrag von carmen240978 25.05.10 - 11:45 Uhr

es war ein "Beginnender Blasto" (oder so was) und eine Morula...
Hatte aber bei mehreren gelesen die bei einem Blasto TF so früh ein positiv hatten...

Beitrag von julimond28 25.05.10 - 12:23 Uhr

Hallo,

ok, dann waren sie schon recht weit entwickelt!
Trotzdem würde ich die hoffnung noch nicht ganz aufgeben!
Wann ist BT?
lg, ich drück weiterhin die daumen!