es sind nicht nur kampfhunde,...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tanjaleiss 25.05.10 - 11:30 Uhr

man ließt ja immer oje die bösen kampfhunde, mein mann und ich wurden letzte woche von einen berner sennen angegriffen, kenne diese hunde nur als super brav ...aber dieser kam mit gefletschten zähnen auf uns zu und das auf einen pferdehof ich bin gleich ins auto, meinen mann hat er noch an der hose erwischt bevor er ins auto sprang ist dann mit gefletschten zähnen noch am auto hochgesprungen ging also gott sei dank nur mit leichten kratzern aus weil er uns nicht erwischte,...und das auf einen pferde-bio hof ...wir sind dann gefahren weil wir niemanden sahen doch einerseits sollte man dort wirklich anrufen und mal fragen was das soll??? was wenn wir die kinder dabei gehabt hätten?? na ja wollte nur mal sagen das es auch andere hunde gibt die austicken,..bin selber hundebesitzer von einen golden-mix....

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 11:32 Uhr

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ich kann nimmer :-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Beitrag von katel84 25.05.10 - 12:08 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 12:43 Uhr

;-) Ist doch wahr wenn ich heut noch einen Thread, wobei es ja wieder einen gibt seither, lese muss ich hier auf arbeit einen Umbringen und zerfleischen

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 11:33 Uhr

schreibs doch in die 10 anderen Threads rein soll ich auch einen aufmachen wenn ne mucke an die scheibe scheisst

Beitrag von tanjaleiss 25.05.10 - 11:42 Uhr

dann schreib doch nichts drauf ....kannst ja nächste woche wieder rein schauen da gibts bestimmt ein neues thema,...#hund

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 11:46 Uhr

ja wahrscheinlich meine katze ist jung und aussversehen schwanger geworden was tu ich......

Es ist doch bescheuert dauernd einen neuen Thread aufzumachen....Es ist doch ok zwei themen unten das zu schreiben.....Wenn jeder damit anfangt bekommt man nen koller

Beitrag von dominiksmami 25.05.10 - 12:03 Uhr

als Listenmixhalter sage ich ganz klar....es nervt

Beitrag von chaoskitty 25.05.10 - 12:08 Uhr

Sind denn Hunde auf einem Pferde-Bio Hof anders als "normale" Hunde?

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 12:44 Uhr

Zerfleischen nur tomaten salat und alles andere aus bio anbau

Beitrag von chaoskitty 25.05.10 - 13:55 Uhr

Aso #rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 13:57 Uhr

:-p Was anderes kann ich mir unter dem Begriff heut nimmer vorstellen :-)

Beitrag von chaoskitty 25.05.10 - 14:03 Uhr

Ist ja schon schlimm, dass die Hunde agressiv werden. Aber auf einen Biohof #zitter#schock
Was das mit Bio zu tun hat werde ich wohl nie verstehen #schwitz

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 14:17 Uhr

Vieleicht sind wir zu dumm #rofl Oder was weiss ich die Themen hier heut und gestern bzw die Tage machen mich ganz matschig.....

Beitrag von chaoskitty 25.05.10 - 14:20 Uhr

Ja, die bösen Damen, die nicht verstehen, warum das Verhalten eines Hundes auf einem Biohof anders sein sollte und einfach nur ehrlich sind.

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 14:34 Uhr

Dieses Tara um so einen Käse, klar es ist tragisch, es ist nicht der Erste Fall aber 20 themen aufmachen deshalb ist doch wirklich nervig. Ich habe heut schon geschrieen deshalb lach

Beitrag von windsbraut69 25.05.10 - 12:39 Uhr

Ja und dann liest man im gefühlten fünfhundertsten Urbia-Thread der Woche von jemandem, der sich neutral ausdrücken möchte, eine Überschrift mit dem Unwort "KAMPFHUND".

DAS NERVT RICHTIG!

Beitrag von balzheim2 25.05.10 - 16:05 Uhr

Kann man hier eigentlich auch freundliche Antworten erwarten ??????

Beitrag von petra1982 26.05.10 - 09:47 Uhr

Nicht nach dem 20 tausendsten threat an einem Tag. Irgendwann sollte doch auch gut sein, jeder schreibt extra von welchem Hund er wieso gebissen wurde anstatt es im andern reinzutun

Beitrag von balzheim2 26.05.10 - 10:04 Uhr

Einerseits verständlich, dass man nicht ständig das Gleiche lesen will, andererseits denke ich aber, dass hier ja wohl grundsätzlich jeder das Recht hat etwas zu schreiben. Die Art und Weise, in der hier manche Meldungen beantwortet werden sind ja wohl schlicht unterste Kiste. Sorry. Leben und leben lassen. Schließlich wird hier kein Mensch gezwungen Beiträge zu lesen. Ebenso unmöglich finde ich auch die abwertenden Äußerungen über die eine oder andere Hunderasse. Wenn ich Hunderasse X toll finde, hat eigentlich kein Mensch das Recht dazu, hier über mich herzufallen. Das ist aber leider inzwischen hier schon fast normal. Traurigerweise. Wozu gibt es eigentlich dieses Forum ? Ich dachte bislang immer, zum Austausch. Vielleicht war es der Eröffnerin des obigen Threat einfach nur tierisch wichtig, sich mitzuteilen. Und genau dazu gibt es doch dieses Forum hier.

Beitrag von petra1982 25.05.10 - 13:22 Uhr

Zu deinem nächsten Kampfthema, klar ist es aktuell aber man muss doch nicht wegen jedem Hund oder Mensch der gebissen wurde ein neues THema eröffnen. Oder soll man anfangen jedesmal bescheid geben wenn einer der hier angemeldet ist ein furz lässt? ist genauso interessant

Beitrag von hanna21lars 26.05.10 - 10:58 Uhr

Ich schreibe nur das man jede rasse zu einem "kampfhund" machen kann....und jetzt kommt mir bloss net wieder von wegen wieviel Tonnen beißkraft ein "listenhund" hat, das ist überhaupt nicht wahrheitsgemäß , es wurde schon x mal wieder legt.
Es gibt kein hund der böse auf die welt kommt, es gibt nur dumme menschen die den hund dazu machen.
mehr habe ich dem nicht mehr beizutragen und alle anderen kommentare von wegen das "listenhunde" direkt böse sind, ist absolut nicht wahrheitsgemäß.