wie lang kann der FA einen ES nachverfolgen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandai09 25.05.10 - 12:08 Uhr

huhu... mein anliegen steht ja schon oben :-)

liebe grüße

Beitrag von mei_ling 25.05.10 - 13:27 Uhr

Er kann nur ungenau schätzen. Er kann sagen, ob das Ei demnächst springt, aber auch da keine genauen Angaben machen. Aber wenn es schon gesprungen ist, kann er es nicht mehr sehen.

Beitrag von lalinn 25.05.10 - 13:48 Uhr

Da bin ich mir nicht so sicher-
ich bin schwanger- bei meiner ersten US in der 6. ssw konnte mir der FA auf dem US- auf welcher Seite mein ES war der zur SS geführt hat.

Beitrag von lalinn 25.05.10 - 13:49 Uhr

...ich meinte auf dem US ZEIGEN....

Beitrag von mei_ling 25.05.10 - 14:23 Uhr

Ja die Seite kann er bestimmen, denn es bleibt wohl eine Art Narbe bzw. ein Gelbkörper zurück. Aber er kann nicht sagen, wie lange es schon her ist.