Hochzeitsgeschenk

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von ally28 25.05.10 - 12:18 Uhr

Hallo!
Eine sehr gute Freundin von mir heiratet und wünscht sich Geld. Bekommt sie auch. Nun will ich ihr aber gerne noch etwas dazu schenken, was aber nicht zu teuer sein soll, weil sie ja schon Geld bekommt. Jetzt sagen alle: Schenk` ihr halt noch etwas Persönliches. ja, sehr witzig! Mir fällt ja nichts günstiges, persönliches ein! Habt ihr eine Idee? Oder habt ihr ewtas ganz tolles, günstiges, persönliches bekommen, das ihr toll, lustig, originell fandet?
Liebe Grüße, eure ratlose Ally :-)

Beitrag von sweetdevil83 25.05.10 - 12:46 Uhr

Hi,

was ich ganz witzig finde, ist ein Buch, in dem du selbst die "Mitspieler" bestimmst. http://www.personalnovel.de/romane/ Musst mal schauen, ob das was für dich ist.

LG

Beitrag von saorsa21 25.05.10 - 12:58 Uhr



ich hab zu dem Geldgeschenk noch ein ca. 5x5 cm großes Rosenquarz Herz besorgt wo Löcher drin waren das man es auf eine Schnurr etc aufziehen hat können....
in das Herz hab ich noch die Anfangsbuchstaben und das Datum gravieren lassen...
hat insgesamt ca. 20€ gekostet und ist super angekommen....

die Braut trägt es heute am Schlüsselbund ;-)

Beitrag von lucccy 25.05.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

wie gut ist denn sehr gut? Hat sie Dich in die Vorbereitung mit einbezogen, dass Du evtl. da was nettes einbauen kannst? Da gäbe es ja viele Möglichkeiten: wenn Du Beziehungen hast z.B. eine Kutsche statt des Brautautos, fliegende Tauben, Autofähnchen nach der Trauung für alle - das kann man halt nur machen, wenn man der Braut nicht ins Gehege kommt mit ihrer Planung.

Du könntest z.B. das Sektfrühstück für den Tag nach der Hochzeit vorbereiten (statt der üblichen Wohnungsvernichtung).
Oder Du machst eine nette Aufführung auf der Feier und machst dadurch Dein Geschenk unvergesslich. Oder Du organisierst ein Kochbuch, geschrieben von allen Gästen, dazu muss man natürlich die Gästeliste kennen. Oder weisst Du, wer die Hochzeitszeitung macht und kannst dem helfen?

Gruß Lucccy

Beitrag von loomie 25.05.10 - 19:54 Uhr

Hallo Ally,

meine beste Freundin hat mir zur Hochzeit ein sehr schönes Geschenk gemacht. Sie hat über unsere gemeinsamen 13 Jahre bis zur Hochzeit ein selbstverfasstes Gedicht geschrieben und bei der Hochzeit vorgetragen.

Sie hat ein sehr schönes Herz mit mehreren Seiten gebastelt und dann das Gedicht von jemanden in einer altdeutschen Schrift schreiben lassen. Zum Schluss schrieb sie noch eine persönliche Widmung hinein und übergab mir das in einem mit Ringen und Tauben dekorierten Karton.

Das war wohl eines meiner schönsten Geschenke und ich lese dieses Gedicht immer wieder gerne.

Vielleicht hast du ja jemanden der gut dichten kann bzw. du kannst es selbst. Ob und wie du es dann präsentierst bzw. irgendwo für sie niederschreibst/niederschreiben läßt, da gibt es ja mehrere Möglichkeiten.

Meiner Freundin hat es "nur" die Zeit gekostet bis das Gedicht und das Selbstgebastelte fertig war (dafür brauchte sie aber länger, wie sie mir hinterher sagte ;-)), weil sie jemanden kannte, der die altdeutsche Schrift beherrscht und es ihr umsonst gemacht hat.

Vielleicht ist das ja eine Anregung.

Lg Alex