Kindergeldantrag Punkt 8

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ccr884 25.05.10 - 12:21 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin grad dabei den Antrag fürs Kindergeld auszufüllen.
Bei Punkt 8 stecke ich im Moment fest:

Sind oder waren Sie, ihr Ehegatte.... in den letzten 5 Jahren vor dieser Antragstellung a) im öffentlichen Dienst tätig?

Ich hab am 1.8.2008 eine Ausbildung bei der Stadt D. begonnen. Hab sie aber im April 09 abgebrochen. Nun bin ich in der 35 Woche Schwanger und fülle schonmal die Anträge so weit wie möglich aus.
Woher weiß ich den nun ob ich als Azubi im öffentlich Dienst war? Steht in meinen Ausbildungsunterlagen überhaupt nicht drin.
Und was hätte das für Auswirkungen?
Bin da echt überfragt aber vielleicht hat ja jemand von euch eine Antwort für mich.
Hab diese Frage auch im Beruf und Finanz Forum gesetz. Hoffe echt mir kann einer helfen.
Danke schonmal im Voraus.

LG

Tina

Beitrag von mutti079 25.05.10 - 12:25 Uhr

Hallo

Ruf doch beim Amt an. Die Helfen dort einem wenn man Fragen zum Antrag hat.


LG Rosa


Beitrag von prinzesschen29 25.05.10 - 13:18 Uhr

Schau doch mal auf die "Hinweise zum Ausfüllen des Antragsvordruckes", da ist erklärt was bei Punkt 8 gemeint ist.

Lg Annika