Brustwarzen immer noch empfindlich und mal ab und zu stechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 25.05.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

Ich habe immer noch empfindliche Brustwarzen ,auch ab und zu stechen.Geht das bald weg?

LG anny 20.ssw

Beitrag von jiny84 25.05.10 - 12:55 Uhr

Keine Ahnung ob das nochmal weg geht,bin auch in der 20. SSW und das selbe Problem wie du,da darf mir keiner dran kommen,dann dreh ich durch,lach.

Beitrag von alexandraundtom 25.05.10 - 13:02 Uhr

Hallo,

ich bin in der 17. SSW und ich habe das auch immer noch!
Ich finde, daß die Brustwarzen wirklich echt weh tun und ich kann mir im Moment übrhaupt nicht vorstellen, damit zu stillen?!
Klar, ich hab noch sooo viel Zeit, aber ich hoffe nicht, daß das so bleibt?!

LG Alex

Beitrag von linebine 25.05.10 - 13:03 Uhr

Hallo Anny

Ich bin in der 21 ssw und habe das selbe Problem wie du,empfindlich heiss,prall ich glaub meine Brüste wachsen nur noch und hören nicht auf zu wachsen...das kann uns wohl niemand beantworten wann das aufhört!;-)
Meine 3 Kg die ich bis jetzt zugenommen habe sind glaube ich alle in den Brüsten#rofl!!!

LG Linebine 21 ssw

Beitrag von blinki.bill 25.05.10 - 13:08 Uhr



Hallo anny#winke

Ich komme jetzt in die 30 Woche, und ich muss sagen ich hatte es erst vor kurzen wieder, das meine Brüste extrem weh getan haben....

Mein Arzt sagte das es zum Ende der Schwangerschaft meist nochmal schlimmer wird...

Naja also wirklich weg geht es wohl net, aber man hat mal ein paar Wochen Pause zwischendrinn...

Aber wir wissen doch warum wir das alles aushalten...

Liebe Grüße

Daniela