Wiegt man mit der Mens mehr?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von maddi2704 25.05.10 - 13:18 Uhr

Meine Frage steht ja eigentlich schon oben.
Also das man mehr wiegt ist mir eigentlich bewusst nur wieviel ist es ungefähr?
Hab die letzten 2 Tage einen kilo weniger gehabt und gestern dann wieder den einen kilo drauf und heute kam meine Mens.
Kann der eine kilo also von der Mens kommen?

Beitrag von sonnenschein28w 25.05.10 - 13:41 Uhr

ich wiege immer 1 kg mehr während meiner mens. wassereinlagerungen, natürliche gewichtsschwankungen. also mach dir keinen kopf.

lg jana

Beitrag von maddi2704 25.05.10 - 13:50 Uhr

Super,danke...Dann bin ich ja froh :-)
Dachte schon ich mache was falsch beim Abnehmen ;-)

Beitrag von jensecau 25.05.10 - 14:10 Uhr

hallo!

Während der Mens ist sogar eine Gewichtszunahme von bis zu 3 KG möglich und nicht unnormal.

Also - weiter machen ;-)

VG
Claudine

Beitrag von maddi2704 25.05.10 - 14:20 Uhr

Also ich habe mich heute lieber nicht auf die Waage gestellt,wollte keinen #schock bekommen :-D

Beitrag von cludevb 26.05.10 - 19:49 Uhr

Juchu!

Jup kann es.. ich hab immer 1-1,5 kg mehr drauf bei der Mens... fast unsichtbare Wassereinlagerungen, aber vorhanden... fängt 1 Tag vorher an und ist 1 Tag "nachher" wieder runter von der Waage ;-)

LG Clude, Lukas (3 1/2) und Michel (1)