Ohrenschmerzen beim Fliegen ?? Wie kann ich diese verhindern...??

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von spacebear 25.05.10 - 13:22 Uhr

Hallo,

ich fliege am Freitag mit meinem 3jährigen Sohn nach Italien - nun weiss ich von meiner Flugvergangenheit, dass ich immer Ohrenschmerzen beim Fliegen hatte.
Nun hab ich etwas Bammel davor, dass es diemal auch so sein könnte, noch dazu wo ich - und auch mein Sohn - etwas verschnupft bin....!!??

Vielleicht hat jemand einen Tipp für uns...??

LG
michaela

Beitrag von ivik 25.05.10 - 13:36 Uhr

Ich neige auch dazu, bisher hat Nasenspray so 20 Minuten vor dem Start und der Landung geholfen und Kaugummi kauen.
Ansonsten gibt es in der Apotheke spezielle Ohrstöpsel (earpalnes; http://www.sonicshop.de/De/Plugs/earPlanes.asp)

lg ivik

Beitrag von italyelfchen 25.05.10 - 13:43 Uhr

Huhu,

genau: Abschwellende Nasentropfen, Trinken und Gummibärchen!
Am besten noch "manueller" Druckausgleich über die Nase, also in die zugehaltene Nase ausatmen, bis es in den Ohren "klickt"!
Macht meine Tochter (2,5 Jahre) mittlerweile super und wir haben keinerlei Probleme!

Liebe Grüße
Elfchen