schambein tut weh!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mfrisch 25.05.10 - 13:34 Uhr

mein wehwehchen steht ja schon oben. ich habe das gefühl als hätte mir jemand rein getreten. besondern wenn ich länger saß und dann aufstehe, dann muss ich mich immer erst ein paar schritte einlaufen, bis ich normal laufen kann.

kennt ihr das? das kenne ich von meiner 1. ss nicht!

ps. ich bin erst in der 29. ssw und habe es schon seit ein paar wochen

Beitrag von kiara_sarah 25.05.10 - 13:42 Uhr

hey!

mir gehts genauso!
ist ein total komisches gefühl und hatte es bei meinem ersten kind auch nicht.

hab mir schon überlegt ob das vielleicht sein könnte, weil ich damals nach der geburt keine rückbildungsgymnastik gemacht habe?? #klatsch

Beitrag von mfrisch 25.05.10 - 13:44 Uhr

das mit der rückbildung klingt für mich unlogisch! davon abgesehen habe ich rückbildung gemacht. naja warten wir mal ab, viellleicht antworten ja noch welche. ca. 10 threats weiter unten schreibt eine etwas ähnliches mit dem titel druck in/auf der scheide. ich habe es zu spät gesehen, klingt fast als meine sie das gleiche

Beitrag von kiara_sarah 25.05.10 - 13:49 Uhr

Okay, bin neugierig :)
Werd auch unten mal nachlesen.

Ganz blöde Frage .... ist eigentlich Rückbildung und Beckenbodentrainig das gleiche? Bitte jetzt nicht lachen okay, aber ich hab mich damit noch nicht wirklich beschäftigt.
Aber bei der Rückbildung gehts ja auch um den Beckenboden oder?

Beitrag von mfrisch 25.05.10 - 13:53 Uhr

ich denke schon! bin auch kein experte, aber habe es so verstanden. jedenfalls haben wir beckenbodenübungen gemacht und bauchmuskelübungen.

Beitrag von kiara_sarah 25.05.10 - 13:57 Uhr

Und hast du das vor und nach der Geburt gemacht?

Beitrag von mfrisch 25.05.10 - 14:37 Uhr

naja rückbildung eben! nach der geburt!

Beitrag von kiara_sarah 25.05.10 - 14:49 Uhr

und beckenbodentrainig vorher auch? ich hab gehört den muss man davor auch schon trainieren

Beitrag von mfrisch 25.05.10 - 14:54 Uhr

hab ich nicht gemacht und auch noch nie gehört. den damm kann man massieren, damit man nicht reisst!

Beitrag von jennyjenny 25.05.10 - 13:43 Uhr

hallo

JAAAA das kenne ich zu gut. Habe heute noch mit meiner Hebamme darüber gesprochen und mit meiner Ärztin... Das hat auch wohl was mit dem beckenboden zu tun. Ich soll mir ein festes tuch oder ein SS gürtel um den becken binden so das der bauch ein bisschen erhöht und gestützt ist. Sie meinte es sollte dann besser werden. Ich habe es jeden morgen oder wenn ich zulange gesessen oder gelegen habe... Auch so doll das ich mich dann gleich wieder hinsetzen muss...

LG jenny 30 SSW