ZB-Frage? Wieso so spät NMT?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evileni 25.05.10 - 13:52 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/633787/510848

Hallo,
Frage steht ja schon oben. Wenn das jetzt mein ES gewesen wäre und die Balken stimmen, warum ist der NMT dann erst im Juli klein vermerkt und nicht im Juni? Das versteh ich nicht ganz?
Liebe Grüße, Eva

Beitrag von peanutbutter 25.05.10 - 13:59 Uhr

hallo eva,


verstehe ich auch nicht so ganz...komisch aber auch, daß deine Ovus negativ waren trotz der balken #kratz

Beitrag von evileni 25.05.10 - 14:13 Uhr

In diesem Monat ist alles komisch. Ich hätte ja normalerweise auch heute NMT und ES um Tag 17,18, aber diesesmal war der Ovutest an Tag 25 positiv????? Hatte aber im März eine AS nach FG. Allerdings hatte ich schon einmal ganz normal nach 31 Tagen meine Tage. Bin am Überlegen, ob ich warten, testen oder mir gleich einen CB Monitor kaufen soll.