tagsüber schläft er so schlecht

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von gnomi76 25.05.10 - 14:06 Uhr

hallo ihr lieben,

mein sohn (8Wochen) schläft tagsüber immer nur max. 15 min. dannach ist er ca. 0,5 std wach und wieder müde. dann schläft er wieder 5- 15min usw so geht es den ganzen tag.
das gleiche macht er auch im kinderwagen.......

ich frag mich, warum er nur so kurz schläft?

achja nachst schläft er von 22:30- 03:00 und dannach ist er sehr unruhig bis 06:30.......

liebe grüße,
gnomi76

Beitrag von wurzelwurschtel 26.05.10 - 13:24 Uhr

hallo,

also wieso das so ist, kann ich dir auch nicht sagen, aber so ein ähnliches problem hatten wir auch. lisa hat eine zeit lang (da war sie vielleicht 6 monate oder so) immer nur 30min geschlafen und war dann wieder ein oder zwei stunden wach, aber natürlich tod müde. war auch total anstrengend. das hat sich mittlerweile aber wieder gegeben. irgendwann war sie sooo müde, dass sie einfach länger geschlafen hat. um dem jetzt vorzubeugen lege ich sie jetzt erst ins bett wenn sie vor müdigkeit schon weint. das klingt jetzt vielleicht hart, aber anders schläft sie auch nicht ein. lege ich sie vorher hin gibts nur geschrei im bett.
deiner ist dafür aber noch zu klein. ich würd mal sagen, warte einfach ab, das gibt sich wieder. vielleicht hat er gerade einen schub - kann besser gucken (kann jetzt farben sehen, sieht schärfer, irgendwas in der richtung) und kann sich gar nicht satt sehen an allem. seine eltern, sein zuhause, die grünen bäume es gibt doch sooooo viel zu gucken :-D