ES unmittelbar bevor??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kollarinda 25.05.10 - 14:26 Uhr

Hallo Mädels!

Ich nochmal... #hicks

Bitte schaut euch mal mein ZB an.
Ich kenne mich ja -wie gesagt- noch nicht so aus mit den Kurven. Was bedeutet meine heutige Messung? Kann das als typischer Abfall während bzw. vor dem Eisprung gewertet werden? Ich meine, meine Tempis sind ja ohnehin so sehr sprunghaft. Aber vom Zyklus würde es doch hinkommen, oder?! Ich bin habe einen Zyklus von ca. 29 Tagen...

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/912580/514951

Vielen Dank für eure Geduld und Mühe...

Grüßle #winke

Beitrag von malkin 25.05.10 - 14:43 Uhr

Vieles spricht dafür, dass du deinen ES in den nächsten Tagen haben wirst (oder heute): Der ZS, der MS, die übliche Zykluslänge.

Allerdings sind die Temperaturunterschiede krass. Misst du vor dem Aufstehen, vaginal oder rektal?

Beitrag von kollarinda 25.05.10 - 14:45 Uhr

Ich messe stets zur selben Zeit und immer rektal mit einem digitalen Thermometer. Ich habe auch keine Ahnung, warum die Tempi bei mir immer so schwankt, aber so niedrig war mein Wert noch nie nach einer ganz normalen Nacht...

Beitrag von malkin 25.05.10 - 22:47 Uhr

Das ist wirklich erstaunlich. Naja, ein Absacker kurz vor ES ist wirklich häufig. Es spricht wirklich alles dafür, dass dein ES in den nächsten 1-4 Tagen ist! Also jetzt nicht aufgeben ;-)