Auch neu hier...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juliap88 25.05.10 - 14:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin auch neu hier :-) Hab die letzten Tage immer schonmal bisschen hier im Forum gelesen und war begeister, wie lieb sich hier alle um einander kümmern! :-D Daran würd ich nun auch gerne teilnehmen und hab mich heute registriert...

Ich hab Ende April die Pille abgesetzt, bzw. sie dann das letzte mal genommen, in der ersten Mai Woche meine Tage bekommen und danach haben wir fleißig angefangen zu üben... #sex Es wäre soooooooo schön, wenn es direkt klappen würde...aber ich stelle mich drauf ein, dass es auch noch dauern kann. Ich habe noch nicht so die Ahnung von allen Abkürzungen hier, die ihr so benutzt aber werds sicher lernen ;-)

Das einzige was ich bisher gemacht habe, ist morgens mit einem stinknormalen Fieberthermometer meine Temperatur zu messen...Da ich sonst keine Ahnung hab weiß ich auch überhaupt nicht wann mein Eisprung war:-( Jedoch hat sich meine Temperatur seit Samstag erhöht. Heißt das dann sicher dass zumindest ein Eisprung statt gefunden hat???

Sorry schonmal dass ich so viel geschrieben hab...hoffe es liest trotzdem jemand und freue mich wenn ich ein paar Antworten erhalten würde!#blume

Liebe Grüße
Julia #winke

Beitrag von sms711 25.05.10 - 14:37 Uhr

Hallo Julia!

Habe mich heute auch erst angemeldet und bin ganz begeister, wie lieb alle sind!

Leider kenne ich mich mit der Temperatur-Methode gar nicht aus!!!! Ich habe mir immer mit Fruchtbarkeits-/Eisprungsrechnern geholfen. Die gibt es auch auf dieser Internet-Seite.

Ich drücke Dir die Daumen für ein baldiges "Gelingen" ;-)

Beitrag von opelox 25.05.10 - 14:37 Uhr

erstmal #herzlich willkommen.

wo fängt man bei einem " neuling" an?

erstell dir doch mal ein zyklusblatt, da kannst du deine messergebnis eintragen. wichtig ist dass du immer zu gleichen zeit, am gleichen ort und mit dem gleichen thermometer misst. am besten vaginal. oral geht natürlich auch. wichtig ist auch dass du durchgegehend geschlafen hast.
ja puh zu den abkürzungen, ich glaub wenn du bei suchen das suchwort " abkürzungen eingibst, dürfte da was kommen, ich meine mich erinnern zu können dass das jemand ganz genau aufgeschrieben hatte. ein paar kann ich dir so sagen:

NMT= nicht mens tag
Zb= zyklusblatt
ss= schwanger
ES = Eisprung
sst = schwangerschaftstest
üz = übungszyklus

ach ich muss noch a weng überlegen vielleicht fällt mir noch was ein.
Falls noch ne frage hast stell sie einfach.
lg Sabrina

Beitrag von annabella1970 25.05.10 - 14:37 Uhr

hallo Julia!

Herzlich willkommen! Bin auch erst 3 Monate hier und musste mich an die Abkürzungen erst gewöhnen, geht aber ganz schnell. Du kannst mit Tempi messen deinen ES ermitteln aber auch bei urbia Service - Eisprungkalender- berechnen lassen, auch ein Ovulationstest ist okay.

Viel Spaß hier und wir freuen uns über eine neue Hipplerin!!!#liebdrueck

Beitrag von juliap88 25.05.10 - 14:50 Uhr

Vielen lieben Dank für eure schnellen Antworten#blume Habe mich über jede einzelne sehr gefreut! #huepf

Ok, ich werd mich jetzt erstmal bisschen versuchen zurechtzufinden und mal ausprobieren so ein Zyklusblatt anzulegen. Und dann werde ich sicherlich noch mit einigen Fragen auf euch zurück kommen:-D

Euch allen drück ich auch ganz fest die Daumen, dass es ganz bald klappt!

LG