38ssw Köpfchen schon fest im Becken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von junimama10 25.05.10 - 14:53 Uhr

Hallo :-)

Ist das Köpfchen bei Euch schon fest im Becken?

Bei mir leider noch nicht , ist auch noch feste am turnen.

Hab noch gut Fruchtwasser und dementsprechend Platz#schmoll

Bin ja mal gespannt wie lange es noch geht
LG Junimama :-)

Beitrag von bountimaus 25.05.10 - 15:03 Uhr

hi,

geht mir genauso ;-)

Köpfchen noch nicht FEST im Becken... Ich merke sogar wie es versucht zu schieben um tiefer zu kommen ... Es ist meine zweite Schwangerschaft und kann es jetzt noch deutlicher einordnen ...

Mal sehen wie es weiter geht.. immer schön das Becken kreisen lassen....#huepf

Grüssle #klee Sabrina #ei 38 ssw

Beitrag von anastasia84 25.05.10 - 15:20 Uhr

Wie macht sich das Schieben bemerkbar?
Bin heute 37+2, letzte Woche war mein Mäusel noch nicht fest im Becken drin - ich hab aber seit 2 Tagen so komisches Ziehen und teilweise Stechen unten - hoffe, sie kommt langsam runter;-)

Seit 2 Tagen ist mir auch übel - mal sehen, wie lange es noch geht.

LG und alles Gute
Anastasia:-)

Beitrag von bountimaus 25.05.10 - 15:36 Uhr

das Stechen wird der Muttermund sein. Das habe ich auch #schmoll tut teilweise schon ganz schön weh. Muss manchmal echt stehen bleiben weil es nicht weitergeht ...

Ich merke wenn ich auf den Rücken liege und das Köpfchen taste wie es versucht runter zu rutschen. Auch wenn ich auf der Seite liege merke ich immer wieder wie es versucht da rein zu kommen. Ich kann es Dir leider nicht anders erklären aber ich weiß ganz sicher das es das ist ;-) Mein Hebi meinte letztens auch das sie es auch spürt wenn sie ihre Hand auflegt..

Ich hoffe das es bald richtig gut sitzt,denn dann brauch ich mir keine Sorgen machen falls ich einen Blasensprung habe....


#klee Sabrina

Beitrag von milla5 25.05.10 - 16:50 Uhr

Hallo,

wir sind heute 37+1, Kopf drückt schon auf den MuMu. Der äußere Ring ist schon nen Zentimeter auf und der Gebärmutterhals verkürzt auf einen Zentimeter. Der FA hat zwar gemeint, dass ich es nicht bis zum Termin schaffen werde,wäre mir aber lieber wenn der Kleine noch ein wenig drin bleibt, da er recht zart und leicht ist.

LG Milla