Wie lange HA?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von annleo 25.05.10 - 15:38 Uhr

Hallo zusammen! #winke

Wollte mal wissen, wie lange ihr HA-Milch gegeben
habt?

Lia ist nun fast 9 Monate und da finde ich HA langsam
überflüssig, oder?! #kratz

Wie macht Ihr das............... #augen

LG
#sternannleo#stern
mit Lia (09.09.09) #verliebt

Beitrag von metterlein 25.05.10 - 16:48 Uhr

hallo,

habe mal gehört, das HA nahrung "nichts mehr bringt" wenn man mit beikost anfängt.

ich habe gewechselt als wir mit beikost angefangen haben und glaub nicht das es geschadet hat ;-)

LG

Beitrag von lissi83 25.05.10 - 20:15 Uhr

Hallo!

Also so ganz überflüssig ist HA Milch nicht, wenn man mit Beikost angefangen hat! Es geht dabei ja hauptsächlich um das Eiweiß, was in der HA anders verarbeitet ist! Also trotz Beikost, sollte man noch weiter HA geben, das hat nichts miteinander zu tun!

Allerdings sagten mit verschiedene Ärzte die ich bei meiner ersten Tochter dazu befragt habe, man sollte es mit der HA genauso handhaben, wie mit der Muttermilch-wenn es um Allergieprävention geht - die ersten 6 Monate nur HA und danach kan man langsam mit "normaler" Säuglingsmilch anfangen! Dies ist allerdings 7 Jahre her, wie das heute so ist, weiß ich nicht! Vielleicht wird mittlerweile auch im ganzen ertsen LJ zu HA geraten!

lg