welchen hättet ihr gekauft und vorallem wann???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kruemelmonster1804 25.05.10 - 15:47 Uhr

frage steht ja oben schon^^

hier die links:

http://www.amazon.de/Babyway-Kombi-Kinderwagen-beige-Regenverdeck/dp/B003GC3JXO/ref=sr_1_3/277-2046520-6577838?ie=UTF8&s=baby&qid=1274794886&sr=8-3

oder der:


http://www.bambinoworld.de/de/kombi-jogger-tragewanne-schwarz.html


ich muss immer nach der höhe des schwenkschiebers guckn weil mein mann sonst net schieben kann der ist 1,95^^
freu mich über antwort!!!
lg julia(13ssw)

Beitrag von akak 25.05.10 - 16:01 Uhr

Hallo,
also wenn, dann den von amazon. Der gefällt mir optisch von der Konstruktion her am Besten. Einen dreirädrigen Wagen würde ich nicht kaufen - die machen mir immer so den Eindruck, als würden sie schnell umfallen können. Außerdem finde ich sie optisch nicht ansprechend. Beige als Farbe für einen Kinderwagen finde ich gräßlich - ein neugeborenes Kind sollte Leben ausstrahlen; also einen schön farbigen, strahlenden Kinderwagen haben. Er muß ja nicht regenbogenbunt sein, aber eben irgendwie frisch von der Farbe her. Aber das ist dann wirklich Geschmackssache.

Wann kaufen? Ich empfehle Dir: Wenn Du weißt, was es wird. Ich habe immer gern die Sachen alle in den Farben gekauft, wie das Geschlecht ist. Also rot und so für ein Mädchen und blau, grün und dergleichen für einen Jungen. Geschlechtsneutrale Sachen finde ich ebenfalls meist sehr blas. Wenn mein zweites Kind ein Mädchen geworden wäre dann hätte es eben noch mal einen neuen Wagen bekommen. Aber es ist wieder ein Junge, also wird der alte nochmals genommen. Alles Gute, Anke

Beitrag von nine-09 25.05.10 - 16:06 Uhr

Hallo,

also ich kann bestätigen das die Dreirad Wagen sehr schnell kippen,in Straßenbahn und Bus.
Hatte auch einen und den hab ich nie genutzt.

Ich hab meinen bei Ebay gekauft,der Schieber ist auch Höhenverstellbar. Kannst ja mal in meine VK gucken.

LG Janine 22 SSW

Beitrag von viki30 25.05.10 - 16:50 Uhr

Hi!!!!!

Also ich würde den 1. Wagen nehmen. Ich finde schwarz passt nicht zu einem Neugeboren Baby.........#gruebel

Ich werde erst 1- 2 Monate vor der Geburt einen kaufen und vorallem nicht bestellen, man muss unbedingt den Wagen probefahren und den in Live sehen (meine Freundin hat da mal richtig schlechte Erfahrungen gemacht)

LG;-)

Beitrag von melanie-1979 25.05.10 - 17:02 Uhr

Also ich hätte zwar keinen von beiden gekauft - aber wenn es einer sein muss, dann der erste. Der zweite wiegt ja 19kg #schock

Lg Melli

Beitrag von hasi.1981 25.05.10 - 17:27 Uhr

Wenn es einer sein muss, würde ich den ersten nehmen. Allerdings würde ich einen Kiwa nie per Inet kaufen. Passt er gut in den Kofferrau? Wie ist er zusammenklappbar? Wie ist er verarbeitet? Die Fußauflage schaut beim ersten auch nicht sehr bequem aus...

Höhenverstellbar sind heute fast alle Kiwa und dadurch auch für große Menschen geeignet.

Ich kann dir wirklich nur raten, dass du ihn im Laden kaufst! Bzw wenigstens anschaust wenn es eine preisliche Sache ist..... allerdings finde ich es immer besser, wenn man - falls mal was ist - einen Ansprechpartner hat und ev. dann auch einen Leihkiwa bekommt.

Wir haben unseren in der 14 SSW gekauft - da es ein Vorjahresmodell war und 200 Euro reduziert war!

Ansonsten würde ich, wenn ich bestellen müsste 14 wochen vorher bestellen - und wenn ich weiß was ich will und ihn nur holen müsste, dann so in der 32. / 34 SSW

Beitrag von xperlex 25.05.10 - 17:41 Uhr

Hallo,


mhh ganz ehrlich...gar keinen von beiden!

Für den Preis, denke ich das man da nicht gerade Qualität bekommt.
AAAber wenn es unbedingt einer von denen sein muss, würde ich auch den 1. nehmen.


liebe Grüße Kathi & #hasi30.SSW

Beitrag von hasekind84 25.05.10 - 18:04 Uhr

hallo. ich würde keinen von beiden nehmen denn die mit 3 rädern kippen zu leicht und der andere hat nur schwenkbare räder und das ist mist, wenn du wirklich überall spazieren gehen willst. wenn du nur in der stadt unterwegs bist ok vielleicht aber wenn du auch mal über ne huckelige strecke willst ist das mist.

schau mal wär sowas nicht ne alternative???


http://www.baby-online-kaufhaus.de/nocache/Gesslein+F6+Auslaufmodell+2311,w16368.htm

Beitrag von julimond28 25.05.10 - 19:45 Uhr

Hallo julia,

also ich muss auch sagen das mir wirklich keiner von beiden besonders gefällt, aber das ist natürlich geschmackssache!
Die Argumente mit dem gewicht und dem fehlenden Probefahren sind aber nicht zu übersehen!

Vor kurzem gab es z.B. hier:
http://www1.baby-markt.de/Abc+Design+Turbo+6s+Ice+berry+inkl.+Tragewanne+3+in+1.htm

den Turbo 6s von ABC Design für 199€! Meine Freundin hat sich für diesen Wagen entschieden weil sie nicht soooo viel geld für den kiwa ausgeben möchte!
Er ist sehr leicht und klein zusammenzuklappen!
Vielleicht wäre das eine alternative!
lg julimond