wieder nicht zugenommen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelmama82 25.05.10 - 16:58 Uhr

ich war heute beim FA und seid 3 monaten halte ich mein gewicht und nehme nicht zu.am 11.06 habe ich ultraschaltermin...die herztöne sind total ok und sie hat am bauch getastet und der zwerg im bauch wird größer...ich bin heute 19+4#winke....wer hat auch solch probleme????#winke

Beitrag von fisch83 25.05.10 - 16:59 Uhr

Also ca 3,5 Monate lang, konnte ich mein Gewicht auch halten...und jetzt bin ich um jeden Tag dankbar, an dem ich mal nicht mehr auf der Waage hab ;-) #rofl

Beitrag von bianca1988 25.05.10 - 17:01 Uhr

ich hatte erst ab der 20. ssw zugenommen, alle 4 wochen waren 2 kg mehr auf die wagge.
Mittlerweile habe ich erst 10 kg mehr drauf.
Finde es sogar toll das ich nicht so viel genommen habe, dann brauche ich nämlich hinterher nicht so viel abnehmen.

Beitrag von milla5 25.05.10 - 17:01 Uhr

bin heute 37+1 und habe ein Kilo abgenommen. Habe mit 58,9kg in die SSw gestartet und heute waren es 56,7kg. Aber der FA meinte, solange mein Sohn noch zunimmt, ist es wurscht was ich wiege.

Beitrag von teddy1820 25.05.10 - 17:03 Uhr

Hallo

Vielleicht kann ich Dich ein bischen beruhigen.
Ich bin jetzt in der 37SSW und habe nur 4,5 kg zugenommen.
Es ist alles OK und die Maus wächst fleißig.

LG Claudia

Beitrag von hardcorezicke 25.05.10 - 17:04 Uhr

ich hatte seit der 25 ssw bis 39 ssw nicht mehr zugenommen :o)

Beitrag von xxidaxx 25.05.10 - 17:09 Uhr

Du hast Sorgen.. man man man.. ich bin jetzt 17+1 und hab schon 4 kg zugenommen.. :( sei doch froh, wenn du nix zunimmst.. solange es deim zwerg gut geht ist doch alles prima.. wär auch froh, wenn ich noch nich zugenommen hätte..

Beitrag von lj. 25.05.10 - 17:17 Uhr

ich habe die ganze Schwangerschaft über 3.5 kg zugenommen...
Da hat alles schimpfen meines FA nichts geholfen.
Kann ja nicht "fressen" wie ein Elefant.

Bin heute ET+3 (laut FA.)

lj.

Beitrag von zimtmaedchen030 25.05.10 - 17:43 Uhr

Gewicht halten ist doch toll!

Es kommt doch auch immer aufs Startgewicht an. Bei einem hohen Gewicht ist es zum Beispiel von Vorteil, wenn man nicht soviel zunimmt.

Liebe Grüße

Beitrag von gockelche 25.05.10 - 18:11 Uhr

Ich habe auch nicht zugenommen und bin super froh drüber.
Ich habe aber auch ein Anfangsgewicht von ca. 135 kg gehabt.
habe jetzt sogar 1,3 kg weniger wie am anfang. Aber meinem kleinen geht es Wunderbar.

Und der Arzt hat gesagt, er nimmt halt von meinen Reserven. Mir ist es nur Recht. :-)

Beitrag von verzweifelte04 25.05.10 - 19:15 Uhr

hallo!

bin in der 18. ssw und noch unter meinem ausgangsgewicht.. bin allerdings auch nicht schlank.. aber ich hatte nie probleme mit übelkeit und erbrechen...

bei mir wärs toll, wenns so bleiben würde.. baby holt sich ja eh was es braucht und mein blut wird immer total genau kontrolliert und alle werte sind supi :)

alles liebe
Claudia