Lamuna 20 / Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von larissa0 25.05.10 - 17:29 Uhr

Hallo :')

Ich nehme jetzt seid ~ 1 woche die Lamuna 20 und hab seid dem leichte Schmierblutungen -.-' Ich bin zwar glücklich darüber das ich diese Pille besser vertrage als die, die ich vorher genommen habe, aber trotzdem nervt es mich ein bisschen.
Hat jemand das gleiche problem wie ich oder könnte mir jemand einen Tipp geben =) ?

Dazu hab ich ein bisschen Angst, dass ich bei jeder Pille solche Nebenwirkungen habe, da meine Mutter früher auch ständig probleme mit allen möglichen Pillen hatte - ist soetwas vererblich ?

ein bisschen durcheinander das alles :D Aber ich würde mich über Antworten freuen!

Liebe Grüße Lara c:

Beitrag von diana760 27.05.10 - 09:43 Uhr

Hallo Lara,

das Problem kenne ich. Ich habe auch eine zeitlang die Lamuna 20 genommen und hatte auch immer wieder Blutungen.

Bin dann zu meiner Ärztin gegangen und sie hat mir die Lamuna 30 verschrieben. Mit der bin ich jetzt seit einem halben Jahr ganz gut zufrieden.

Vielleicht wäre das noch eine Alternative für dich?!

Grüße
Diana

Beitrag von nic10704 27.05.10 - 17:42 Uhr

Hallo Lara,

ich nehme die lamuna zwar nicht mehr, .. weil wir jetzt am üben sind, habe sie aber zuletzt genommen.

Ich hatte mit der 20er dasselbe Problem, war auch bei der Ärztin und habe dann auch die Lamuna 30 bekommen.

Am besten du sprichst auch mit deiner Ärztin.. bestimmt kannst du problemlos wechsln..