Erkältungsbad?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi-1985 25.05.10 - 17:52 Uhr

Hi Mädels.

Ich bin seit 2 Tagen total erkältet. Darf ich eigentlich ein Erkältungsbad machen oder ist das in der SS eher nicht so gut?

Lg Steffi (32+5)

Beitrag von libella030 25.05.10 - 17:54 Uhr

also ich hatte mir als ich so krank war jeden Tag eins gegönnt
und mein Arzt sagte das schadet nicht

Beitrag von hasekind84 25.05.10 - 17:57 Uhr

meine hebi meinte kann man ohne sorge machen. ( auch wenn immer wieder wer sagt, es löst die geburt aus) aber sie meinte wenn das wirklich der fall wäre, warum gehen dann soviele über den termin oder müssen mit tropf und und und eingeleitet werden. So nen bad wär ja doch einfacher.
( war auch gestern und grad in der wanne und habe morgen ET, es tut sich hier nichts außer das die nase wieder frei ist)

Beitrag von blackangel85 25.05.10 - 18:07 Uhr

Also laut Packungssbeilage darf an es nicht, aber ich habe es auch in beiden SS öfters getan.

Beitrag von babe2006 25.05.10 - 19:02 Uhr

Hallöchen,

hab auch ne dicke Erkältung, sogar mit Fieber...

hab gestern mit meiner Hebi telefoniert und die meinte auch, das ein Erkältungsbad oder auch 2 ;) ok seien... ich hab halt nicht soviel Zusatz rein wie normal...


gute Besserung :)