Wie spüre ich den seinen Schluckauf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela05 25.05.10 - 18:00 Uhr

Hallo Mädels,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Wie spüre ich denn den Schluckauf vom Kleinen?
Wenn ich sitze spüre ich ihn sehr deutlich nur weiß ich nicht ob das seine Tritte sind oder ob er Schluckauf hat #kratz?
Gerade habe ich ihn so 3 oder 4 Minuten ununterbrochen gespürt da hat er immer angeklopft, sind das jetzt Tritte oder könnte es der Schluckauf sein?

Ich kann das irgendwie nicht unterscheiden #gruebel

Lg
Mela

Beitrag von tongtong 25.05.10 - 18:04 Uhr

Also den Schluckauf spürst du, wenn die Bewegungen in dir in recht gleichmäßigen Abständen erfolgen - so als ob du selber Schluckauf hättest - nur schneller. Die Tritte und "Boxer" sind ja eher unregelmäßig und auch von der Stärke her anders, irgendwie doller.

LG tongtong #huepf

Beitrag von petitange 25.05.10 - 18:05 Uhr

Also Schluckauf ist eben ganz regelmässig und geht einige Minuten lang. Kann also schon sein, dass es das war, das kommt wohl recht häufig vor!

Beitrag von xhappynessx 25.05.10 - 18:05 Uhr

Also bei mir fühlt sich das an als würde jemand von innen immer wieder regelmäßig mit irgendwas meinen BAuch anstupsen...ist immer wieder wie ein "plopp" oder so :-D schwer zu beschreiben!Anfangs wars in dieser ss auch schwer für mich das zu unterscheiden aber so ab dem 6-7 monat umso einfacher#winke