Wichtige Frage!! ES+13 Test neg. FA trotzdem BT?????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanja070779 25.05.10 - 18:36 Uhr

Hallo,

Frage steht ja eigentlich schon oben. Habe heute mit Morgenurin Test von Clearblue gemacht der neg. war. Mein FA hat jetzt aber trotzdem US und danach Blutabgenommen und mir viel Glück gewünscht?!

Kann ich noch hoffen????

Bitte, bitte um Antwort Eure verzweifelte Tanja

Beitrag von 1987julia 26.05.10 - 07:06 Uhr

Grundsätzlich besteht immer Hoffnung solange die Mens nicht da ist oder ein BT deine SS ausschließt!