die einen lesen nicht richtig - die einen suchen und antworten nicht..

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von traumkinder 25.05.10 - 18:59 Uhr

was ist nur los mit euch???

ich suche und biete!!

die einen lesen nicht richtig und schreiben via VK an, obwohl nicht gewünscht (nein ich nenne keine namen, denn kann ja mal passieren :-p)

die anderen lesen nicht richtig und bieten an, was ich gar nicht suche, sondern verkaufe

wieder andere suchen und man bietet an und bekommt keine rückmeldung, dass nix dabei ist...

ganz andere, sagen die träumen von den sachen und sagen "ich nehme ihn" und handeln nach zusage um den preis, obwohl der schon diskutiert wurde

oh man...

wenn ihr keine lust habt, dann lasst es doch einfach und schreibt nicht unnütze mails (an die letzteren "anderen" gerichtet) die mein posteingang sprengen....

es ist doch okay, wenn man sagt es gefällt einem und man hätte das gern - ich reserviere auch gern ein paar tage. aber nachdem der preis schon verhandelt wurde, nochmal handeln und dann absagen finde ich eine frechheit!!

R°E°S°P°E°K°T

das fehlt mir hier....

Beitrag von sheena87 25.05.10 - 19:03 Uhr

...hab heute und gestern sicher 10 Damen mein Album via VK unterbreitet da sie was gesucht haben... nicht mal ein "Nein, Danke!" kam - UNMÖGLICH!

Da wundert es mich das Verhalten der Kinder am Spielplatz täglich nicht mehr *kopfschüttel*

Ich hoffe ja noch immer darauf das Monatsanfang der Geldbeutel wieder leichter aufgeht ;-)

Lg Anna und gutes Geschäft

Beitrag von traumkinder 25.05.10 - 19:04 Uhr

achja nochwas:

und wieder andere verkäufer versprechen fotos und es kommen keine.

ist echt deprimierend!!

ich bin auch nicht die "beste und vorbildlichste" aber ich geb zumindest kurz bescheid...

Beitrag von criseldis2006 25.05.10 - 19:17 Uhr

Genauso ist es mir auch ergangen:

Jemand sucht was, ich biete GENAU das an, wir verhandeln 2 Tage über den Preis, ich lasse mich drücken bis zum letzten, dann war alles klar, ich habe 3 Tage nichts mehr gehört. Dann schrieb ich sie an und dann kam

Sorry, wir haben es uns anders überlegt :-[

So ging es mir in der letzten Zeit öfter.

LG Heike

Beitrag von mamaschneufel 25.05.10 - 19:44 Uhr

leider gibt es auch verkäufer die mehrmals am tag posten, einmal mit rabatten und einmal nicht...und wenn man beim preisverhandeln dann den rabatt bekommen will wird man beschimpft...
finde es auch traurig das man sich einiges anhören muss weil man sich nicht gleich am selben tag entscheidet. ich bin manchmal nicht online, also nicht jeden tag. hätte es ja verstanden wenn die sachen so gefragt gewesen wären das man nicht warten kann, aber da sie noch da sind sieht es nicht so aus.
das ist dann wohl wieder was zum thema respekt...vor allem wenn jedentag wenn gepostet wird viele prozente gegeben werden, die in der nachricht dann auch nochmal bestättigt werden...warum sind die dann 2 tage später nicht mehr aktuell???obwohl an dem tag wieder mit rabatten gepostet wurde??? muss man sich denn hier so beschimpfen lassen?
ich find nicht nur diekäufer sind unverschämt, manchmal auch die verkäufer.
sorry, das musste mal raus zu dem thema
lg

Beitrag von petra24 25.05.10 - 19:23 Uhr

Oh Mann, immer diese Preishandelei, sowas mag ich ja gar nicht, entweder ich hab das Geld was zu kaufen oder auch nicht und wenn ich was kaufe dann überweise ich es sofort nach Erhalt der Bankdaten und fertig!!
Kann ja eigentlich nicht so kompliziert sein!

Über die andren Sachen wie nicht mehr melden ect. darüber ärger ich mich im Moment nicht da mein Album restlos ausverkauft ist und ich grad keine Geschäfte mache :-p

Beitrag von muckel1204 25.05.10 - 19:27 Uhr

Du sprichst von Respekt??
Es gehört auch zum respektvollen Umgang, sich an die Forumsregeln zu halten.....

Beitrag von hermina 25.05.10 - 20:14 Uhr

#pro

Beitrag von holidaylover 25.05.10 - 19:44 Uhr

ja, urbia wird schon immer wunderlicher. ;-)
mir ist es mittlerweile wurscht, ob einer auf mein angebot antwortet oder nicht. im gegenteil, es erspart mir unnötige klicks und zeit, wenn es eh nur eine absage ist.
viel nerviger finde ich die reservierer, die sich nicht mehr melden und dann hier fröhlich im forum weiter suchen, meist teure marken, die sie anscheinend eh nicht bezahlen können. so erging´s mir zuletzt mit sissy5. #zitter
sowas geht mir echt auf den puffer.
aber so wie bei dir erst nachverhandeln und dann absagen ist echt frech!
naja, nicht ärgern, nur wundern! that´s urbia! ;-)
lg
claudia

Beitrag von holidaylover 25.05.10 - 21:09 Uhr

ja, das fazit muß man da ziehen!
ich werde wohl nie verstehen, warum manche hier teure marken suchen und kein geld dafür haben! #kratz

Beitrag von ela8 26.05.10 - 11:10 Uhr

Auf dem Basar ist´s teilweise noch schlimmer.
Egal, wenn man damit nicht klarkommt sollte man das Verkaufen einfach lassen. Die Leute sind halt nunmal so, was solls. Ich habe schon lange aufgehört mich zu ärgern, solange man nicht zu Schaden kommt natürlich.
LG
ela